Pflanzenschutz  
 

Ambrosia-Bekämpfung

Funde melden


Ambrosia in einer Wiese; Foto: Pflanzenschutzamt Berlin
Ambrosia in einer Wiese; Foto: Pflanzenschutzamt Berlin

Sollten Sie eine Ambrosia-Pflanze in Berlin gefunden haben, können Sie den Fund (möglichst mit Bild) hier melden:

Der Fund von Ambrosia ist in Berlin nicht meldepflichtig, aber Ihre Meldung hilft, die Ausbreitung der Pflanzen zu beobachten.

Bei kleineren Funden ist es hilfreich, selber aktiv zu werden. Lesen Sie dazu die Hinweise unter "Ambrosia richtig entfernen". Handelt es sich um ein privates Grundstück oder ist der Befall zu groß, sollte der Flächeninhaber informiert werden. Wird dazu Hilfe benötigt, nutzen Sie die Fundmeldung im Ambrosia-Atlas.

Ambrosia-Atlas

Das Meteorologische Institut der Freien Universität Berlin sammelt seit 2006 alle relevanten Informationen über Standorte in Berlin und Brandenburg in einer Datenbank und stellt der Öffentlichkeit einen ständig aktualisierten Ambrosia-Atlas im Internet zur Verfügung. Besucher können sich außerdem in dem Onlineportal über bisherige Fundmeldungen und das Aktionsprogramm informieren.

Auch wenn Sie die Ambrosia-Pflanzen bereits beseitigt haben, ist eine Meldung an den Ambrosia-Atlas hilfreich. Es kann damit ein Überblick gewonnen werden, in welchem Umfang Ambrosia in der Stadt zu finden ist und wo Handlungsbedarf besteht.

Ambrosia entlang eines Stromverteilers; Foto: Pflanzenschutzamt Berlin
Foto: Pflanzenschutzamt Berlin

Hinweise zur Bestimmung

Aufgrund der Verwechslungsmöglichkeiten insbesondere mit Beifuß wird empfohlen, die Art vor der Beseitigung zu bestimmen.

Sind Sie unsicher, ob Sie tatsächlich eine Ambrosia-Pflanze gefunden haben?
Dann erhalten Sie hier Unterstützung:



Kostenlose Ambrosia-App

Die Ambrosia-App des Landes Brandenburg ist kostenlos für Apple und Android verfügbar.


Sie bietet Ihnen folgende Optionen: Unter dem Menüpunkt "Info" bekommen Sie allgemeine Informationen zur Ambrosia und darüber, warum sie bekämpft werden soll. Sie lernen, wie die Pflanze aussieht, wo sie vorkommt und wie Sie mithelfen können, Ambrosia wirksam zu bekämpfen. Unter dem Menüpunkt "Wissenstraining" lernen Sie, die Ambrosia von anderen Pflanzen zu unterscheiden. Dazu gibt es eine interaktive Bestimmungshilfe und ein Quiz. Unter dem Menüpunkt "Funde" können Sie eigene Ambrosia-Funde melden und so selbst zum Ambrosia-Scout werden. Sie können dort auch Ihre bisherigen Funde sehen und sich alle Funde der vergangenen Jahre in einer interaktiven Karte anschauen.