Natur + Grün  

 

Artenlisten - Rote Listen der gefährdeten Pflanzen, Tiere und Pilze von Berlin

Rote Liste und Gesamtartenliste der Flechten (Lichenes) von Berlin


Echte Rentierflechte (Cladonia rangiferina) auf dem Windmühlenberg, Foto: Florian Möllers
Echte Rentierflechte (Cladonia rangiferina);
Foto: Florian Möllers
Rote Liste und Gesamtartenliste der Flechten (Lichenes) von Berlin (pdf; 685 KB)
2. Fassung, Stand April 2016 neu
Josephin Krause, Hans-Georg Wagner & Volker Otte

Zusammenfassung: Derzeit sind aus Berlin 315 Flechtensippen (310 Arten, 3 Unterarten, eine Varietät und eine Form) bekannt. Davon werden 112 (35,6 %) in die Rote Liste aufgenommen. 59 Taxa gelten als ausgestorben oder verschollen, 47 sind bestandsgefährdet und 6 Arten sind sehr selten. Der Vergleich mit der Vorgängerliste (OTTE 2005) zeigt, dass sich bei 44 Taxa die Kategorie verändert hat, 21 Taxa erhielten einen geringeren Gefährdungsgrad, 23 einen höheren.