Bauen  
 

ÜberBrücken: Brückenbau 1990-1999

Kronprinzenbrücke


Link zum Schnitt
Bild Kronprinzenbrücke

Statisches System
Durchlaufträger über drei Felder
Gründung
Pfähle mit Pfahlkopfbalken bzw. Auflagerbänken
Ausrüstung
4 Stück hohe, 10 Stück kleinere Beleuchtungsmaste und 40 Stück Bodenlampen
Entwurf
Architekt Dr. Santiago Calatrava Valls SA, Paris/Zürich und Ingenieurbüro PSP Prof. Sedlacek & Partner, Berlin
Ausführung
Stahlbau: Viktor Buyck - CSM Stahlbau GmbH, Belgien; Tiefbau: Maculan Holding
Baukosten
34,0 Mio. DM
Bauzeit
1992-1994
Gesamtlänge
76,26 m
Stützweite
15,61 m; 44,00 m; 15,61 m
Gesamtbreite
23,40 m
Nutzbreite
2x 3,91 m und 1x 12,37 m
Bauhöhe
mind. 0,80 m
Brückenfläche
1.790,00 qm
 

Brücken-Suche