S Umbau der Holzmarkstraße von Alexanderstraße bis Lichtenberger Straße
    Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin

Der Bau


Übersichtsplan Holzmarktstraße berlin
Übersichtsplan


Die Arbeiten zur Einrichtung der Verkehrsführung begannen am 04.10.2016.

Damit verbunden sind folgende Verkehrseinschränkungen:

Kreuzungsbereich Holzmarktstraße/ Alexanderstraße
  • in der Stralauer Straße entfällt die Linksabbiegespur in Richtung Alexanderstraße
  • aus der Alexanderstraße in die Holzmarktstraße verbleibt nur eine Linksabbiegespur
Kreuzungsbereich Holzmarktstraße/Lichtenberger Straße
  • vom Ostbahnhof kommend entfällt die Linksabbiegespur von der Holzmarktstraße auf die Straße "An der Michaelbrücke"
  • von der Holzmarktstraße in die Lichtenberger Straße gibt es während der Bauzeit nur eine Linksabbiegespur
Vorlaufend werden von verschiedenen Ver- und Entsorgungsbetrieben umfangreiche Arbeiten zur Erneuerung der Leitungsnetze durchgeführt.

Grundsätzlich stehen dem Verkehr auf der Holzmarktstraße im Baubereich zwei Fahrspuren je Richtung zur Verfügung.

Um die verkehrlichen Auswirkungen auf die angrenzenden Straßen bzw. Kreuzungen während der Bauzeit zu reduzieren, wird die Baumaßnahme in drei wesentliche Bauabschnitte unterteilt:

  1. Bauabschnitt:
    Der 1. Bauabschnitt begann am 24.10.2016.
    Bau der südlichen Fahrbahn einschl. Gehweg sowie südlicher Teil des Knotenpunktes Lichtenberger Straße. Der Verkehr wird über die verbleibende Nordfahrbahn und den Mittelstreifen geführt. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird beidseitig aufrechterhalten.

  2. Bauabschnitt:
    Bau der nördlichen Fahrbahnhälfte einschl. Gehweg sowie nördlicher Teil des KP Lichtenberger Straße. Der Verkehr wird analog des 1. Bauabschnitts auf der dann fertigen Südfahrbahn und dem Mittelstreifen geführt. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird beidseitig aufrechterhalten.

  3. Bauabschnitt:
    Bau des Mittelstreifens. Der Verkehr wird über die dann fertiggestellte Süd –und Nordfahrbahn geführt. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird beidseitig aufrechterhalten.

Die vorhandenen Buslinien 248 und N 40 verbleiben in der Holzmarktstraße, die Standorte der beiden Haltestellen werden sich vorübergehend außerhalb des Baubereiches befinden.

Zu den Details der Verkehrsführung in den Bauabschnitten 2 und 3 erfolgen zeitnah zu deren Baubeginn gesonderte Informationen.

Querschnitt Holzmarktstraße
Querschnitt der Holzmarktstraße