Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin

Tangentiale Verbindung Ost - TVO - 2. Abschnitt


Trassenabschnitt TVO

Die Tangentiale Verbindung Ost (TVO) ist Teil einer überregionalen Straßenplanung zwischen Adlergestell (B 96a) und Alt Biesdorf (B 1/5). Sie soll eine leistungsstarke innerstädtische Straßenverbindung werden, die den Ziel- und Quellverkehr bündelt und verkehrssicher abwickelt.

Der 2. Abschnitt hat eine Länge von ca. 1.450 m und besteht aus zwei Bauabschnitten, die durch die Ottomar-Geschke-Straße getrennt werden. Der 2. Abschnitt schließt im Norden an die Spindlersfelder Straße an und endet im Süden am Glienicker Weg.

Bauvorhaben gefördert durch die Europäische Union vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)
 
 

Information




Tangentiale Verbindung Ost



Mehr zum Thema