Direkt zum Inhalt der Seite springen

Berliner Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Pressemitteilung
Berlin, den 06.12.2012

Berlins Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, sieht Berlins Wirtschaft trotz konjunktureller Risiken gefestigt und erwartet auch für 2013 Wachstum.

Senatorin Cornelia Yzer: "Berlins Wirtschaft befindet sich auf Wachstumskurs und zeigte sich dank intakter Binnenkräfte und reger Auslandsnachfrage im dritten Quartal 2012 in stabiler Verfassung. Auch im Gesamtjahr 2012 wird die Wirtschaft expandieren und dies voraussichtlich stärker als im Bundesdurchschnitt. Bereits im ersten Halbjahr lag Berlin beim Anstieg des realen Bruttoinlandsprodukts im Vergleich der Bundesländer an der Spitze. Selbst wenn die Konjunktur im letzten Quartal bundesweit abflachen sollte und sich Berlin dieser Entwicklung nicht entziehen kann, rechne ich für das Gesamtjahr 2012 in der Hauptstadt vorsichtig geschätzt mit einem Wachstum von 1,4 %. Bleibt die internationale Finanzkrise beherrschbar und stabilisiert sich das konjunkturelle Umfeld, ist 2013 von einem Wachstum in ähnlicher Größenordnung auszugehen.“

Mit dem anhaltendem Wirtschaftswachstum entstehen in der Hauptstadt zahlreiche neue Arbeitsplätze. Berlins Wirtschaftssenatorin: „Insgesamt gab es im September 34.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mehr als vor einem Jahr. Dies unterstreicht die hohe Dynamik am Wirtschaftsstandort Berlin.“

Unterstützend wirkt die starke Expansion des Berlin-Tourismus, der 2012 auf ein neues Rekordjahr zusteuert und Impulse für den Einzelhandel und das Gastgewerbe auslöst. Die Berliner Industrie bewegt sich hingegen in einem schwierigeren Konjunkturumfeld, lag bei den Aufträgen infolge höherer Auslandsnachfrage im dritten Quartal aber etwa auf Vorjahresniveau. Gleichwohl sind die Umsätze hier gedämpft. Das Bauhauptgewerbe hatte höhere Umsätze als vor einem Jahr und trägt vor allem über den Wohnungsbau zur Stärkung der Binnenkräfte bei.

Den Bericht finden Sie unter folgendem Link:

http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-wirtschaft/konjunkturberichte/quart312.pdf


« Übersicht über die Pressemitteilungen

Kontakt

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin Stadtplan

Tel.: (030) 9013-0
Fax: (030) 9013-8455
E-Mail

Pressestelle
Tel.: (030) 9013-7418
Fax: (030) 9013-8281
E-Mail
Be Berlin Animation