Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona

Aktuelle Informationen zu Corona-Maßnahmen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen unter: berlin.de/wissenschaft/corona

Inhaltsspalte

Pressekonferenz mit der Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier

Pressemitteilung vom 09.10.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Berlin gratuliert der Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier. Hierzu lädt der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung zur Pressekonferenz ins Rote Rathaus ein. Prof. Charpentier ist Direktorin der Berliner Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene und Honorarprofessorin an der Humboldt-Universität zu Berlin. In diesem Jahr erhält sie gemeinsam mit Prof. Jennifer A. Doudna den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der Genschere Crispr.

Wir laden Sie herzlich ein:
Zeit: Montag, den 12. Oktober um 9:30 Uhr
Ort: Rotes Rathaus, Säulensaal, 10178 Berlin, Zutritt über Hauptportal

Es nehmen teil:
  • Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung
  • Prof. Dr. Emmanuelle Charpentier, Direktorin der Berliner Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene
  • Prof. Dr. Ulman Lindenberger, Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft
  • Prof. Dr. Christoph Markschies, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Um eine Anmeldung zur Teilnahme an der Pressekonferenz wird gebeten unter: pressestelle@wissenschaft.berlin.de

Ein Mitschnitt der Pressekonferenz wird in Nachgang über den YouTube-Kanal des Regierenden Bürgermeisters zur Verfügung gestellt.

Es besteht Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden und die Abstandsregeln sind ebenfalls einzuhalten. Wir führen eine Anwesenheitsliste, in die Sie sich bitte entsprechend eintragen.