Gewerbliches Spielrecht

Blauer Würfel mit Paragraphen schwebend über einer Hand
Bild: vege - Fotolia.com

Spielhallengesetz Berlin (SpielhG Bln)

Allgemeines

Mit Inkrafttreten des SpielhG Bln am 02. Juni 2011 ist die erforderliche Erlaubnis zum Betrieb einer Spielhalle u.a. von der Vorlage eines Sachkundenachweises abhängig. Dieser ist für zwei Personenkreise obligatorisch:

  • für den Betreiber/ die Betreiberin gemäß § 2 Absatz 3 Nr. 4 SpielhG Bln
  • für das in der Spielhalle mit der Aufsicht betraute Personal gemäß § 6 Abs. 3 SpielhG Bln.

Für Unternehmen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des SpielhG Bln bereits im Besitz einer Spielhallenerlaubnis waren, gelten für den Erwerb und die Vorlage der erforderlichen Sachkundenachweise Übergangsvorschriften (§ 8 Absätze 1 und 2 SpielhG Bln).

Für die Erteilung von Erlaubnissen nach dem SpielhG Bln sind die bezirklichen Ordnungsämter zuständig. Diesen sind im Rahmen des Erlaubnisverfahrens die erworbenen Sachkundenachweise vorzulegen.

Schulungen zum Erwerb von Sachkundenachweisen

Sachkundenachweise werden durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung erworben. Der Inhalt, die Dauer und die Rahmenbedingungen für diese Schulungen werden durch die Verordnung zur Ausführung des Spielhallengesetzes Berlin (SpielhGV Bln) näher bestimmt.
Die Durchführung der Schulung erfolgt durch Einrichtungen, die den in der SpielhGV Bln festgelegten Anforderungen entsprechen.

Informationen für Schulungseinrichtungen

Einrichtungen, die Schulungen zum Erwerb der Sachkundenachweise durchführen möchten, können sich per Briefpost bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung um die Aufnahme in die Liste bewerben.

Die Bewerbung ist zu richten an:

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Referat II B
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin

Dem Schreiben sind aussagefähige Unterlagen zum Nachweis der Erfüllung der vorgesehenen Anforderungen (§ 3 Absatz 1 SpielhGV Bln) in dreifacher Ausfertigung beizufügen.

Schulungseinrichtungen zum Erwerb der Sachkundenachweise nach dem SpielhG Bln

  • Hazelnut Consulting GmbH
    Ansprechpartnerin Organisation: Simone Granek (Leiterin operativer Innendienst)
    Ansprechpartner Inhalt: Dipl.-Psych. / Psychol. Psychoth. Milena Zumfelde und Dipl.-Psych. / Psychol. Psychoth. André Schmidt (Geschäftsführer)
    Harkortstraße 1, 58313 Herdecke
    Tel.: 02330-9269319, Fax:02330-9269317
    E-Mail: info@hazelnutco.de
    Web: www.hazelnutco.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber sowie Aufsichtspersonal
  • Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH
    Abteilung Schulung & Projekte
    Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin
    Tel.: (030) 2935-2615
    Fax: (030) 2935-2616
    E-Mail: info@berlin-suchtpraevention.de
    Web: www.berlin-suchtpraevention.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber (suchtpräventiver Teil) sowie Aufsichtspersonal
  • Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
    Rolf Göpel/Dr. Ulrike Albrecht
    Große Hamburger Straße 18, 10115 Berlin
    Tel.: (030) 66633-482
    Fax: (030) 66633-439
    E-Mail: r.goepel@caritas-berlin.de
    Web: www.caritas-berlin.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber (in Kooperation mit der AWI Automaten-Wirtschaftsverbände GmbH) sowie Aufsichtspersonal
  • Merlato GmbH (ehemals Casino Management GmbH)
    Ansprechpartnerinnen: M.A. Erziehungswissenschaftlerin Laura Wilms und Dipl. Psychologin Janna Bossek
    Tel.: (028 23) 928 23 14
    Fax: (028 23) 928 23 15
    E-Mail: lwilms@merlato.de
    Web: www.merlato.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber sowie Aufsichtspersonal
  • accuro Sicherheit AG
    Ansprechpartner Organisation: Michael Lehmann (Schulungsleiter)
    Ansprechpartner Inhalt: Dipl.-Verw. Michael Lehmann (Vertreter des Vorstands) und Herbert Schneider – Held (Vorstand)
    Nürnberger Straße 16-18, 40599 Düsseldorf
    Tel.: (0211) 929639-0,
    Fax: (0211) 929639-29
    E-Mail: info@accuro-ag.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber sowie Aufsichtspersonal
  • AWI Automaten-Wirtschaftsverbände GmbH
    Dircksenstr. 49, 10178 Berlin,
    Ansprechpartnerin Organisation: Karolina Joo
    Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: Grit Giebelhausen M.A., Dirk Lamprecht
    Tel.: (030) 2408-7760,
    Fax: (030) 2408-7770,
    E-Mail: info@awi-info.de
    Web: www.awi-info.de()
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsinhalt: Erwerb von Sachkundenachweisen (rechtlicher Teil) für Spielhallenbetreiberinnen und –betreiber
  • S. B. S. Sicherheitsservice Beratung Schulung GmbH
    Manteuffelstraße 28, 12203 Berlin,
    Tel.: (030) 84370350,
    E-Mail: sbsberlin@t-online.de
    Web: www.sbs-sicherheitsservice.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsinhalt:Erwerb von Sachkundenachweisen (rechtlicher Teil und suchtpräventiver Teil) für Spielhallenbetreiberinnen und –betreiber sowie Aufsichtspersonal
  • B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH Abt. Produktmanagement
    Herbert-Rabius-Str. 1, 53225 Bonn,
    Ansprechpartnerin: Jutta Pestel-Fuss
    Tel.: (0228) 40072 980
    Web: www.bad-gmbh.de
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber (suchtpräventiver Teil) sowie Aufsichtspersonal
  • Nicole Falk
    Psychologische Beratung & Coaching
    Heilpraktikerin für Psychotherapie
    Büro:
    Erdbrüggenstraße 70
    45889 Gelsenkirchen
    Ansprechpartnerin: Nicole Falk
    Tel.: 0174-3060959
    E-Mail: hallo@nicole-falk.com
    Web: www.nicole-falk.com
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang:Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber (suchtpräventiver Teil) sowie Aufsichtspersonal
  • Institut Glücksspiel & Abhängigkeit
    P4, 3-4, 68161 Mannheim, Deutschland
    Emil-Kofler-Gasse 2, 5020 Salzburg, Österreich
    Ansprechpartner: Roman Neßhold
    Tel.: +43 (662) 874030,
    E-Mail: fortbildung@europe-iga.eu
    Web: www.europe-iga.eu
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsinhalt:Erwerb von Sachkundenachweisen (rechtlicher Teil und suchtpräventiver Teil) für Spielhallenbetreiberinnen und –betreiber
  • ORIGO Prävention und Personalentwicklung GmbH
    Max-Planck-Straße 6-8
    50858 Köln-Marsdorf
    Ansprechpartner: Dr. Henning Brand, Diplom-Psychologe
    Tel. : 02234 – 20938 -52
    E-Mail: hb@spielerschutz.info
    Web: www.spielerschutz.info
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsinhalt:Erwerb von Sachkundenachweisen (suchtpräventiver Teil) für Spielhallenbetreiberinnen und –betreiber
  • Weiterbildung Michael Piskol
    Brunnenstr. 8
    01979 Lauchhammer
    Ansprechpartner: Suchttherapeut und Dipl.-Soz.pädagoge Michael Piskol
    Tel.: 0151- 18714624
    Email: michaelpiskol@web.de
    Web: www.facebook/mpu-vorbereitung & Weiterbildung
    Schulungsort: Berlin
    Schulungsumfang: Erwerb von Sachkundenachweisen für Spielhallenbetreiberinnen und -betreiber (suchtpräventiver Teil) sowie Aufsichtspersonal

Weitere Informationen