Zukunftsorte

Zukunftsorte

Zukunftsorte sind Standorte mit Flächenpotenzial, an denen vor Ort wissenschaftsbasierte Netzwerkstrukturen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft existieren bzw. geschaffen werden sollen, die Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft fördern.

Im Land Berlin gibt es eine breite Auswahl an Standorten, die das Potenzial zum Zukunftsort haben. Entwicklungsstand, Größe, Profil und Ausstattung dieser Orte sind sehr unterschiedlich, weshalb Berlin ansiedelungsinteressierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen sehr differenzierte und kundenspezifische Standortangebote unterbreiten kann. Sie finden weiterführende Informationen zu den einzelnen Zukunftsorten auf der linken Seite.

Berlin soll als Standort für Zukunftsindustrien und –technologien weiter gestärkt werden. Die Zukunftsorte mit ihren attraktiven Flächen für technologie- und wissensorientierte Unternehmen, die Raum für innovative Ideen und Kreativität bieten, sind ein entscheidender Baustein dazu. Ziel der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung ist es deshalb, die Zukunftsorte als Standorte der Verknüpfung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung weiter zu profilieren, wo nötig, die Infrastruktur weiter auszubauen, die Erschließung der Gebiete zu optimieren und neue Angebote für Gründer und für etablierte Unternehmen zu schaffen.

Bildvergrößerung: ZO
Zukunftsorte auf einen Blick Bild: SenWiTechForsch