Neuer Pressesprecher der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Pressemitteilung vom 05.01.2017

Sven Siebert ist neuer Pressesprecher der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Senatorin Ramona Pop hat den 51-jährigen Journalisten als Leiter der Pressestelle der Senatsverwaltung berufen. Sven Siebert hat seine Arbeit heute, Donnerstag, den 5. Januar 2017, aufgenommen.

„Wir wollen eine moderne und nachhaltige Wirtschafts- und Energiepolitik für unsere Stadt machen. Sven Siebert wird dazu beitragen, das, was wir tun, vernünftig zu erläutern“, sagte Pop.

Sven Siebert war bis zu seinem Wechsel in die Senatsverwaltung Hauptstadtkorrespondent der „Sächsischen Zeitung“. Er hat 16 Jahre lang über Bundespolitik berichtet. Er war zuvor sechs Jahre lang für die landespolitische Berichterstattung aus der sächsischen Landeshauptstadt Dresden verantwortlich.

Siebert hat ein Diplom in Biologie. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Sven Siebert ist ab sofort unter der Telefonnummer (030) 9013-7418 zu erreichen sowie per E-Mail unter sven.siebert@senwtf.berlin.de