Henner Bunde als Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung vorgeschlagen

Pressemitteilung vom 30.11.2012

Senatorin Cornelia Yzer wird als Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Herrn Henner Bunde vorschlagen.

Der 48 jährige Henner Bunde ist gebürtiger Berliner und hat langjährige Verwaltungserfahrungen als Vermögens- und Landesbeteiligungenspezialist.

Nach seinem Studium an der Technischen Universität Berlin trat Herr Bunde 1990 in den Landesdienst ein. Seit 1991 sammelte er in der Senatsverwaltung für Finanzen Erfahrungen in vielfältigen Aufgaben u.a. als Büroleiter des Senators für Finanzen und im Bereich Beteiligungspolitik. Derzeit ist Herr Bunde in der Senatsverwaltung für Finanzen als stellvertretender Abteilungsleiter für Vermögen und Beteiligung tätig.