Der EFRE

Der EFRE
Bild: ariadne-an-der-spree.de

Überall im Land Berlin gibt es EFRE-geförderte Projekte. Nicht immer sind sie leicht zu erkennen. Und doch profitieren wahrscheinlich viele Berlinerinnen und Berliner durch sie: Kennen Sie zum Bespiel die Humedics GmbH ? Mithilfe des EFRE hat das Unternehmen einen Prototyp zur Messung individueller Leberfunktionen entwickelt und in Serie hergestellt. Die KADOMO Berlin-Brandenburg GmbH vertreibt und entwickelt behindertengerechte Fahrzeugsysteme. Und die Aussenfassade des berühmten FEZ Berlin wurde durch EFRE-Mittel saniert, wodurch eine erhebliche Reduzierung von CO 2 -Emissionen erreicht werden konnte. Die Stadtteilmütter aus Neukölln bieten zurückgezogenen und kinderreichen Familien Orientierungshilfen und Hilfe zur Selbsthilfe.

Weiterführende Informationen zum EFRE

Link zu: Weiterführende Informationen zum EFRE
Bild: mopsgrafik - Fotolia.com

In der laufenden Förderperiode stehen 635,213 Millionen EUR an Fördermitteln aus dem EFRE zur Verfügung. Damit sollen Innovationen, die Produktivität der Wirtschaft, die Reduzierung von CO2-Emissionen und die nachhaltige Stadtentwicklung gefördert werden.Weitere Informationen

Operationelle Programme

Link zu: Operationelle Programme
Bild: ariadne-an-der-spree.de

Die Förderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung wird im Rahmen von Operationellen Programmen umgesetzt. Hier erhalten Sie Informationen zu den Operationellen Programmen des EFRE in Berlin in den beiden Förderperioden 2014-2020 und 2007-2013.Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zur EU-Förderpolitik

Link zu: Allgemeine Informationen zur EU-Förderpolitik
Bild: mirpic – Fotolia.com

Die Europäische Struktur- und Kohäsionspolitik ist einer der zentralen Politikbereiche der Europäischen Union. Die wichtigsten Instrumente für die Durchführung der Kohäsionspolitik sind die beiden EU-Strukturfonds EFRE und ESF.Weitere Informationen

Filme

Link zu: Filme
Bild: fergregory

In unseren Filmen zeigen wir Ihnen einige Beispiele dafür, was bisher bereits alles durch den EFRE gefördert wurde. Entstanden sind die Filme überwiegend in Zusammenarbeit mit Studierenden der Mediadesign Hochschule Berlin.Weitere Informationen