Direkt zum Inhalt der Seite springen

Existenzgründungen

Willkommen in der Gründungshauptstadt

Der Gründungsboom in Berlin hält unvermindert an: 44.228 Unternehmen wurden im Jahr 2012 in der Hauptstadt neu errichtet. Im Vergleich der Bundesländer nimmt Berlin mit 126 Gründungen auf je 10.000 Einwohner erneut den ersten Platz ein. Besonders erfreulich ist, dass Berlin auch im Technologiebereich eine besondere Anziehungskraft für Gründerinnen und Gründer hat. Allein in der Informations- und Kommunikationsbranche sind im vergangenen Jahr rd. 1.985 neue Unternehmen entstanden.
Die aktuellen Zahlen zu Existenzgründungen in Berlin.

Frauen, die eine Existenzgründung planen oder bereits Unternehmerin sind, finden in Berlin besondere, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Einheitlicher Ansprechpartner

Für Informationen, Beratung und Unterstützung bei Verwaltungsverfahren rund um die Gewerbeausübung steht Ihnen in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung der Einheitliche Ansprechpartner Berlin(Externer Link) zur Verfügung. Über das Portal des ea.berlin können Sie zusätzlich rund um die Uhr Ihr Gewerbe ONLINE(Externer Link) an-, ab- und ummelden.

Existenzgründertelefon

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung hat für alle Fragen, die mit Existenzgründungen in Zusammenhang stehen, eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet. Unter der Telefonnummer (030) 9013-8444 erreichen Interessenten fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Auskünfte zur Verfügung stehen.

Zentrales Informationsportal

Um die Vielfalt der Gründungen zu unterstützen, hat sich in Berlin ein starkes Netzwerk gebildet. Im Portal gruenden-in-berlin(Externer Link)haben über 70 öffentliche Einrichtungen ihre Beratungsangebote und Veranstaltungen für Gründerinnen und Gründer hinterlegt.

Finanzierung und Förderung

Erste Anlaufstelle zu allen Fragen der Finanzierungsförderung in Berlin ist die Investitionsbank Berlin(Externer Link), Kundenzentrum Wirtschaft (Tel. 030 / 2125-4747). Die in Berlin verfügbaren Programme zur Förderung von Existenzgründungen (Finanzierung und Beratung) werden in der Förderfibel(Externer Link) dargestellt.

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

Kostenlose Seminare, Workshops, individuelles Feedback und die Gelegenheit zum Networking bietet der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg,(Externer Link)Deutschlands größter regionaler Businessplan-Wettbewerb.



Deutsche Gründer- und Unternehmertage - deGUT

Die deGUT(Externer Link)ist mit ihrem umfangreichen Aussteller-, Seminar- und Workshop-Angebot sowie einem spannenden Rahmenprogramm eine der wichtigsten Messen für Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland.


Technologie- und Gründerzentren

Die Berliner Technologie- und Gründerzentren(Externer Link)bieten günstige Gewerberäume für Gründerinnen und Gründer, den Kontakt zu Gleichgesinnten und die Unterstützung durch Beratungs- und Serviceangebote.



Beratung und Coaching

Individuelles Coaching wird ermöglicht durch die Programme Coachingbonus(Externer Link)(mit Schwerpunkt für technologieorientierte bzw. kreative Unternehmen mit Wachstumspotenzial) und Gründercoaching Deutschland der KfW(Externer Link)(vom Zeitpunkt der Gründung bis fünf Jahre nach Gründung).

Kontakt

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin Stadtplan

Tel.: (030) 9013-0
Fax: (030) 9013-8455
E-Mail

Pressestelle
Tel.: (030) 9013-7418
Fax: (030) 9013-8281
E-Mail

Ansprechpartnerin

Sabine Leutenecker
Tel.: (030) 9013 - 8296
Fax: (030) 9013 - 7597
E-Mail

Wagniskapital

Bild Wagniskapital Banner

Der Investitionszuschuss Wagniskapital hat zum Ziel, die Bedingungen der Finanzierung junger, innovativer Unternehmen zu verbessern.
Mehr auf bmwi.de(Externer Link)

Bildnachweis: Sergey Nivens / fotolia.com