Direkt zum Inhalt der Seite springen

Kongressstandort Berlin

Jahresrückblick 2013

<wiki>*Berlin nimmt Platz 1 unter den Kongress-Städten in Deutschland ein.
*Deutschland ist weltweit eine der wichtigsten Tagungs- und Kongressdestinationen. Im internationalen Vergleich positioniert sich die deutsche Hauptstadt seit Jahren als eine der führenden Standorte für Verbändekongresse. Aktuell belegt Berlin Platz 3 in der Statistik der International Congress & Convention Association ICCA. Besondere Stärken des Tagungs- und Kongresslandes Deutschland werden vor allem in der sehr guten Infrastruktur, Professionalität, Zuverlässigkeit, Angebotsvielfalt und dem guten Preis-Leistungsverhältnis sowie in der Größe und Vielfalt des Marktes gesehen. Diese Vorteile bilden eine solide Grundlage für die Festigung und den Ausbau der Internationalen Marktposition.
*2013 kamen rund 10,6 Mio. Teilnehmer zu 126.200 Veranstaltungen in die deutsche Hauptstadt. Die Anzahl der Veranstaltungen sowie der Teilnehmer lag über der des Jahres 2012 (123.900 Veranstaltungen mit 10,5 Mio. Teilnehmern). Dies entspricht einer Zunahme von + 2 % bei den Veranstaltungen und + 1 % bei den Teilnehmern.
*Mit 1,8 Tagen blieb die durchschnittliche Tagungsdauer 2013 gegenüber dem Vorjahr nahezu stabil (2012: 1,9 Tage), und liegt auch bei den Betrieben etwa auf dem Niveau von 2012: Hotels 1,9 Tage, Kongresszentren 1,5 Tage und Locations 1,2 Tage.
*Rund 18 % der Veranstaltungen in Berlin waren 2013 international geprägt. Die Zahl der ausländischen Teilnehmer lag 2013 bei 1,9 Mio.
*Durch den Tagungs- und Kongressmarkt wurden 2013 in Berlin rund 6,7 Mio. Übernachtungen generiert. Im Vergleich zum Vorjahr kam es zu einer Steigerung von 1,5 % (2012: 6,6 Mio. Übernachtungen). Dies entspricht rund einem Viertel aller Hotelübernachtungen in Berlin.
*Die wirtschaftlichen Auswirkungen, welche sich für die Stadt ergeben, sind signifikant. Das durch Tagungs- und Kongressteilnehmer initiierte Umsatzvolumen beläuft sich auf 2,019 Mrd. € im Jahr 2013, was gegenüber dem Vorjahr einem Zuwachs von +3 % entspricht (2012: 1,961 Mrd. €).
*Die durchschnittlichen Ausgaben je Teilnehmer im Tagungs- und Kongressmarkt stiegen im vergangenen Jahr auf 190 € (2012: 187 €).
*Rund 36.000 Vollzeit-Arbeitsplätze sind in Berlin durch den Tagungs- und Kongressmarkt sichergestellt.





Berlin Convention Office

Das Berlin Convention Office(Externer Link) von visitBerlin ist seit 2001 offizielle Repräsentanz der Tagungs- und Kongressmetropole Berlin. Weltweit wirbt das BCO erfolgreich für die Hauptstadt als Convention-, Tagungs- und Incentivestandort.

Kontakt

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin Stadtplan

Tel.: (030) 9013-0
Fax: (030) 9013-8455
E-Mail

Pressestelle
Tel.: (030) 9013-7418
Fax: (030) 9013-8281
E-Mail

Anprechpartner

Dr. Dietrich Kalkum
Tel.: (030) 90 13 - 82 51
Fax: (030) 90 13 - 80 50
E-Mail