Presse-Einladung: Neue Studie zum Wirtschaftsfaktor Tourismus und Halbjahres-Bilanz der Besucherstatistik für 2017

Pressemitteilung vom 06.08.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie viele Besucherinnen und Besucher kommen im Laufe eines Jahres tatsächlich nach Berlin? Wie viele schlafen bei Freunden, Verwandten oder in einer Ferienwohnung? Wie viel Geld geben sie in der Stadt aus und was haben die Berlinerinnen und Berliner eigentlich davon? In einer neuen Studie stellt visitBerlin die Antworten auf die Fragen vor und zeigt, warum der Tourismus einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige für Berlin ist.

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop wird Ihnen gemeinsam mit Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin, die neue Studie zum „Wirtschaftsfaktor Tourismus“ sowie die Bilanz der Besucherzahlen des ersten Halbjahres 2017 präsentieren.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz
Datum: Donnerstag, 10. August 2017
Zeit: 12.30 Uhr
Ort: GOLVET Restaurant Berlin, Potsdamer Straße 58, 10785 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:
Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin

Um Ihre Zusage per E-Mail bitten wir bis Mittwoch, 9. August 2017 an presse@visitBerlin.de.