Aktuelles / Presseschau

Ramona Pop

Erfolg für Berliner Initiativen im Bundesrat

19.10.2018
Ramona Pop: Der Bundesrat hat heute drei Berliner Initiativen beschlossen und die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. Die Bundesländer haben sich zu den wichtigen Themen Dieselnachrüstung, Energiewende in den Städten und Gewerbemieten zusammengeschlossen und fordern dringend Verbesserungen. Erfolg für Berliner Initiativen im Bundesrat

Teaser Abfall

Die Chancenstadt Berlin - starker Wirtschaftsstandort durch Innovation

27.09.2018
Nach fast drei Jahrzehnten deutscher Einheit verzeichne Berlin wirtschaftliches Wachstum auf fast allen Feldern und sei zu einem "Sehnsuchtsort weltweit" geworden, betonte Senatorin Pop in ihrer Rede. Die Energiewende schaffe gemeinsam mit der Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten für die Hauptstadt – "das ist die Zukunft", so die Wirtschaftssenatorin. Die Chancenstadt Berlin - starker Wirtschaftsstandort durch Innovation

Sen 2:1

Siemens und der Betriebsrat einigen sich auf Interessenausgleich

24.09.2018
Zum erzielten Interessenausgleich zwischen Siemens und dem Betriebsrat erklärt Wirtschaftssenatorin Ramona Pop: "Gut, dass sich Siemens und der Betriebsrat auf einen Interessenausgleich geeinigt haben. Das Wichtigste: Die Schließung des Dynamowerks und des Gasturbinenwerks konnte verhindert werden. Siemens und der Betriebsrat einigen sich auf Interessenausgleich

Stromleitung mit Sonne

Netzgipfel am 20. September 2018 – Zehn Forderungen

20.09.2018
Der Ausbau der Stromnetze ist für den Erfolg der Energiewende und das Erreichen der Klimaschutzziele ein entscheidender Faktor. Auch ist er von hoher wirtschaftspolitischer Relevanz. Die Energiewende findet in den Städten statt. Netzgipfel am 20. September 2018 – Zehn Forderungen

SenPop

Wir brauchen immer noch mehr Gründerinnen

22.08.2018
Wirtschaftssenatorin Ramona Pop setzt sich aktiv dafür ein, Frauen in der Wirtschaft zu fördern und zu empowern. Im Vorfeld des FEMALE FUTURE FORCE DAY sprach “Edition F” mit ihr über die Themen Digitalisierung, Förderung von Gründerinnen und über den aktuellen Status quo der weiblichen Startup-Szene. Wir brauchen immer noch mehr Gründerinnen

kwk

Berlin startet Bundesratsinitiative zur Einbeziehung der urbanen Zentren in die Energiewende

21.08.2018
Am 21.08.2018 hat der Senat von Berlin auf Initiative der Senatorin Ramona Pop die Einbringung des Entschließungsantrags "Einbeziehung der urbanen Zentren in die Energiewende" in den Bundesrat beschlossen. Mit dem Antrag setzt sich Berlin auf Bundesebene für eine Verbesserung der rechtlichen Vorgaben für Mieterstromprojekte und eine flexiblere Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung ein. Berlin startet Bundesratsinitiative zur Einbeziehung der urbanen Zentren in die Energiewende

SenPop

Wir sind längst mittendrin im Klimawandel

17.08.2018
Berlin erlebte kürzlich seine wärmste Nacht seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wir haben Starkregen im Frühjahr, Dürre und Hitzewellen im Sommer. Die Jahreszeiten scheinen auf zwei eingedampft zu sein. Dies alles führt uns vor Augen: Der Klimawandel findet nicht in der Zukunft statt. Sondern wir sind längst mittendrin Wir sind längst mittendrin im Klimawandel