Aktuelles / Presseschau

Bürgermeisterin Ramona Pop zur Eröffnung der Wirtschaftsvertretung Berlin in China

19.04.2018
"Gestern Abend haben wir unsere Wirtschaftsvertretung Berlin in China eröffnet. Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die uns hierbei unterstützt haben, insbesondere natürlich bei unseren Partnern der IHK Berlin, Berlin Partner und der AHK. Dank der engagierten MitarbeiterInnen können wir nun mit der Arbeit vor Ort beginnen. Und auf meiner Wirtschaftsdelegationsreise haben wir auch das große Interesse bzgl. Weitere Informationen

Berlin eröffnet Wirtschaftsvertretung in Peking

17.04.2018
Berlin ist eine boomende Metropole, mit schnellwachsenden und hoch-innovativen Unternehmen in den wichtigsten Zukunftsbranchen. Die Volksrepublik China hat sich für die deutsche Hauptstadt im letzten Jahrzehnt zu einem der wichtigsten Handelspartner Berlins entwickelt und stieg von Platz 11 im Jahr 2007 auf Platz 2 im Jahr 2017 unter den wichtigsten Abnehmerländern für Berliner Waren (976 Mio. Euro Export in 2017). Weitere Informationen

Was und wo sind die smarten Orte in Berlin?

26.03.2018
54 Millionen Deutsche nutzen inzwischen ein Smart-Phone. Ebenso viele haben laut Umfragen eine vage Vorstellung von einem Smart-Home. Doch wie sieht eigentlich eine „Smart-City“ aus? Auf diese Frage wollen die Berliner Energieagentur (BEA) und die Agentur Ressourcenmangel eine Antwort geben und die Stadt von morgen schon heute erlebbar machen. Weitere Informationen

Neues Aktionsprogramm Handwerk 2018-2020 beschlossen

21.03.2018
Der Senat hat auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, das neue Aktionsprogramm Handwerk 2018-2020 beschlossen. Innovatives und nachhaltiges Handwerk, vielfältige Chancen und Zukunft im Handwerk – zu diesen Schwerpunkten wurden 33 konkrete Einzelmaßnahmen entwickelt, die in Kooperation zwischen dem Berliner Handwerk und dem Senat umgesetzt werden. Weitere Informationen

Berlin Spitzenreiter beim Ausbau der Photovoltaik

Link zu: Berlin Spitzenreiter beim Ausbau der Photovoltaik
Bild: Ingo Bartussek - fotolia.com

16.03.2018
Berlin macht vor, wie die Energiewende mit nachhaltiger dezentraler Erzeugung im urbanen Raum funktionieren kann. Die aktuellen Zahlen der Agentur für Erneuerbare Energien zum Bundesländervergleich beim PV-Ausbau 2017 zeigen, dass Berlin flächenbezogen Spitzenreiter beim Ausbau der Photovoltaik ist. Weitere Informationen

Berlin und Brandenburg haben auf der heutigen gemeinsamen Kabinettssitzung das Thema Sulfatbelastung in der Spree beraten

13.03.2018
Statement der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe und Aufsichtsratsvorsitzenden der Berliner Wasserbetriebe Ramona Pop: "Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger steht an erster Stelle. Um die Sulfatbelastung im Berliner Trinkwasser nachhaltig zu reduzieren, braucht es mehr Anstrengung. Weitere Informationen

Berlin sagt Danke!

Link zu: Berlin sagt Danke!
Bild: Senatskanzlei

13.03.2018
Am 25. März 2018 würdigt das Land Berlin den unermüdlichen Einsatz aller ehrenamtlich engagierten Berlinerinnen und Berliner und bedankt sich mit kostenlosem Eintritt in viele Berliner Kultur- und Freizeiteinrichtungen. "Initiativenseite »(danke)":/berlin-sagt-danke/ Weitere Informationen

Entfesselung der Berliner Stadtwerke

Link zu: Entfesselung der Berliner Stadtwerke
Bild: Berliner Stadtwerke GmbH

05.03.2018
Ein Jahr echte Berliner Stadtwerke - hierzu erklärt Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe: "Heute ist internationaler Energiespartag – passend hierzu feiern wir ein Jahr Entfesselung der Berliner Stadtwerke. Mit dem Stadtwerk bringen wir die Energiewende in Berlin voran. Weitere Informationen

Start frei für Förderprogramm „Benzin-Hybrid-Taxis“

Link zu: Start frei für Förderprogramm „Benzin-Hybrid-Taxis“
Bild: ibb

01.03.2018
Von heute an können Berliner Taxiunternehmen die Förderung des Landes Berlin für den Wechsel von Diesel- auf Benzin-Hybrid-Taxis beantragen. Auf der Website www.benzin-hybrid-taxis.de kann der Zuschuss von 2.500 Euro pro Benzin-Hybrid-Taxi ab sofort und bis zum 30. Juni 2018 elektronisch beantragt werden. Weitere Informationen

40 neue Hotspots: GESOBAU baut digitale Infrastruktur

28.02.2018
Das Netz von „Free WiFi Berlin“ wird in Berlin-Wedding erweitert. GESOBAU verbindet: An 40 neuen WLAN-Standorten können Mieter der GESOBAU und deren Besucher sich nun kostenfrei mit dem Internet verbinden. Ob E-Mails oder Social Media, wer in der Nähe der GESOBAU-Gebäude mit den Internet-Hotspots unterwegs ist, kann das Free WiFi-Angebot draußen nutzen. Weitere Informationen