Aktuelles / Presseschau

22.08.2018

Netzgipfel am 20. September 2018 – Zehn Forderungen

Gemeinsam mit weiteren EnergieministerInnen aus anderen Bundesländern hat sich Senatorin Pop an Bundesminister Altmaier mit einem Schreiben zum Netzgipfel gewandt. Der vom Energieminister vorgelegte „Aktionsplan Stromnetze“ adressiert aus Sicht der Unterzeichner*innen viele richtige Fragen, an entscheidenden Stellen bedarf er nach jedoch einer weiteren Konkretisierung. Weitere Informationen

Woidkes Aussage zum Kohleausstieg ist gefährlich

Link zu: Woidkes Aussage zum Kohleausstieg ist gefährlich
Bild: Hoffotografen

11.09.2018
"Ein schneller Kohleausstieg stärkt die AfD", sagte Brandenburgs Regierungschef Woidke. Berlins Wirtschafssenatorin widerspricht. Weitere Informationen

Berlin startet Bundesratsinitiative zur Einbeziehung der urbanen Zentren in die Energiewende

21.08.2018
Am 21.08.2018 hat der Senat von Berlin auf Initiative der Senatorin Ramona Pop die Einbringung des Entschließungsantrags "Einbeziehung der urbanen Zentren in die Energiewende" in den Bundesrat beschlossen. Mit dem Antrag setzt sich Berlin auf Bundesebene für eine Verbesserung der rechtlichen Vorgaben für Mieterstromprojekte und eine flexiblere Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung ein. Die Städte können einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten. Weitere Informationen

Wir brauchen immer noch mehr Gründerinnen

Link zu: Wir brauchen immer noch mehr Gründerinnen
Bild: Wolf Lux

22.08.2018
Wirtschaftssenatorin Ramona Pop setzt sich aktiv dafür ein, Frauen in der Wirtschaft zu fördern und zu empowern. Im Vorfeld des FEMALE FUTURE FORCE DAY sprach “Edition F” mit ihr über die Themen Digitalisierung, Förderung von Gründerinnen und über den aktuellen Status quo der weiblichen Startup-Szene. Weitere Informationen

Wir sind längst mittendrin im Klimawandel

Link zu: Wir sind längst mittendrin im Klimawandel
Bild: Wolf Lux

17.08.2018
Berlin erlebte kürzlich seine wärmste Nacht seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wir haben Starkregen im Frühjahr, Dürre und Hitzewellen im Sommer. Die Jahreszeiten scheinen auf zwei eingedampft zu sein. Dies alles führt uns vor Augen: Der Klimawandel findet nicht in der Zukunft statt. Sondern wir sind längst mittendrin Weitere Informationen

"Auf Bundesebene findet überhaupt keine Klima- und Energiewendepolitik statt"

Link zu: "Auf Bundesebene findet überhaupt keine Klima- und Energiewendepolitik statt"
Bild: Wolf Lux

07.08.2018
Im Interview spricht Energiesenatorin Ramona Pop über Mittel gegen die Hitze. Sie kritisiert, dass auf Bundesebene zu wenig unternommen wird. Weitere Informationen

„Digitalisierung macht vor keiner Branche halt“

Link zu: „Digitalisierung macht vor keiner Branche halt“
Bild: Jörg Krauthöfer

06.08.2018
Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) über Veränderungen in der Industrie, neue Konkurrenz um Flächen und den Umgang mit Investoren. Weitere Informationen

"Berlin wird zum Einzahlerland aufsteigen"

Link zu: "Berlin wird zum Einzahlerland aufsteigen"
Bild: Sophia Kembowski/dpa

05.07.2018
Interview mit Senatorin Ramona Pop, erschienen im Online-Tagesspiegel am 5. Juli 2018 Weitere Informationen

Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“

25.06.2018
Die Teilnehmer der Gesprächsrunde „Sauber. Modern. Leistungsfähig. Zukunft der Berliner Mobilität“ haben am Montag, 25. Juni 2018, den Stand der Umsetzung des im Januar beschlossenen Maßnahmenpakets zur Vermeidung von Fahrverboten besprochen. Weitere Informationen

SAVE THE DATE: Berlin Urban Tech Summit

18.06.2018
Der Berlin Urban Tech Summit – Die Berliner Wirtschaftskonferenz findet am 10. Oktober 2018 unter dem Motto „BERLINDUSTRIES lead the way“ statt und stellt die Berliner Industrie an der Schwelle zum digitalen Zeitalter in den Mittelpunkt. Im Kern geht es um digitale Transformationsprozesse, Robotisierung, aber auch um gesellschaftspolitische Themen wie die Veränderung von Arbeitsplätzen. Weitere Informationen