Produkte

Warnschild schwebend über einer Hand
Bild: vege - Fotolia.com

Ob Gift im Spielzeug, technische Fehler an neuen Autos oder unsichere Geräte – mangelhafte Produkte können für Verbraucherinnen und Verbraucher erhebliche Gefahren mit sich bringen. EU-weit regeln Richtlinien und Gesetze, welche Sicherheitsanforderungen Produkte erfüllen müssen. Die Produktsicherheit soll gegeben sein, wenn das Produkt auf den Markt kommt. Für die Einhaltung der EU-Standards für Produktsicherheit sind die Marktüberwachungsbehörden zuständig. Produktwarnungen oder Rückrufaktionen finden statt, wenn ein Produkt Mängel aufweist, das bereits auf dem Markt ist.

Marktüberwachungsbehörden

Link zu: Marktüberwachungsbehörden
Bild: unpict - Fotolia.com

Marktüberwachungsbehörden zur Produktsicherheit in Berlin, Deutschland und EuropaWeitere Informationen

Produktsicherheit

Link zu: Produktsicherheit
Bild: euthymia - Fotolia.com

Rechtliche Grundlagen der Produktsicherheit bei Verbraucherprodukten, Bedeutung des CE-Zeichens und weiterführende InformationenWeitere Informationen

Produktwarnungen

Link zu: Produktwarnungen
Bild: photophonie

Gesetzliche Grundlagen und zuständige Behörden bei Produktwarnungen zu Verbraucherprodukten, Autos, Lebensmitteln und MedizinproduktenWeitere Informationen