Coronavirus

Inhaltsspalte

Landeseisenbahnbehörde

Heidekrautbahn
Bild: Christian Bedeschinski, NEB RB27

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ist oberste Verkehrsbehörde für die nichtbundeseigenen Eisenbahnen im Land Berlin. Dies betrifft in erster Linie Unternehmen und Organisationen, die Eisenbahnen betreiben.

Die technische Aufsicht wird durch die Abteilung Verkehr, IV E 3, wahrgenommen. Dieser Bereich ist unter anderem auch zuständig für die Zulassung von Eisenbahnunternehmen, den Ausgleich betriebsfremder Aufwendungen oder die Zulassung zur Prüfung zum Eisenbahnbetriebsleiter.