Touren Guide für IGA Berlin als App erschienen

IGA Berlin Besucher
Bild: Frank Sperling
Pressemitteilung vom 26.05.2017

Mit der neu erschienenen App werden Besucherinnen und Besucher der IGA Berlin jetzt noch leichter über das IGA-Gelände geführt. Die App steht kostenlos zur Verfügung und ist als IOS- und Android-Version unter IGA-Guide Berlin erhältlich.

Der IGA-Guide Berlin bietet Routen durch die einzelnen Themengärten und Höhepunkte der IGA Berlin und informiert über die zahlreichen Attraktionen auf der über 100 Hektar großen Fläche.
Die App bietet auch Routenvorschläge für Blinde, Sehbehinderte und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Die Besuchenden können sich mit der App barrierefrei zu allen Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten der IGA Berlin führen lassen. Mit einer vollständigen akustischen Navigation einschließlich wichtiger Zusatzinformationen wird man über das IGA-Gelände geführt und währenddessen über die Beschaffenheit der Wege oder mögliche Gefahrenstellen informiert.
Zusätzlich kann man zwischen einer „schnellen“ und einer „attraktiven“ Route wählen oder sich über den Button zum nächst gelegenen Informationspunkt, der Ersten Hilfe oder einem WC leiten lassen.

Per Audioguide informiert der „IGA-Guide Berlin“ beispielsweise über die jeweiligen Themengärten, die gärtnerischen Höhepunkte oder besondere thematische Beiträge. Hierfür wurden auf dem gesamten Gelände über 100 Bluetooth-Sender installiert, die automatisch die jeweils passenden Audiotexte abspielen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ivu.event.app.iga

https://itunes.apple.com/de/app/iga-guide-berlin/id1237499997?mt=8

Weitere Informationen finden Sie unter: https://iga-berlin-2017.de/service/barrierefrei