Direkt zum Inhalt der Seite springen

Informationen zum Herunterladen - Download

Themenbereich: Pflege und Betreuung

Folgende Informationen aus dem Bereich Pflege und Betreuung haben wir für Sie zum Herunterladen bereitgestellt:


Ausführliche Informationen zu den Angeboten dieses Themenkomplexes erhalten Sie im Pflegeportal des Landes Berlin.

Dort bekommen Sie auch einen Überblick über allgemeine und spezielle bundes- und landesrechtliche Regelungen.
Schriftenreihe "Gut altern in Berlin"

Die Zahl der Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Dazu haben verschiedene Faktoren beigetragen, wie z.B. die familienähnliche Atmosphäre und überschaubare Strukturen, die die Orientierung erleichtern und das Sicherheitsgefühl stärken. Ob diese alternative Wohnform für Sie oder Ihre Angehörigen in Frage kommt, beantwortet die Broschüre "Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz - Eine alternative Wohn- und Betreuungsform" in ihrem ersten Teil. Im zweiten Teil der Broschüre geht es um Fragen rund um die Gründung einer Wohngemeinschaft, Umzug und Eingewöhnung sowie einen gelungenen Alltag.
(1. Auflage, Dezember 2012)

Der Wegweiser "Wenn Ihr Arzt nicht mehr heilen kann..." informiert über die gesellschaftlich relevanten Themen Sterben, Tod und Trauer. Auch in Berlin gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Angeboten, die sterbenden Menschen und ihren Angehörigen auf ihrem Wege helfen sollen. Die Broschüre soll Ihnen Mut machen, die schwierige Situation zu meistern und sich die Hilfe und Unterstützung zu holen, die Sie dafür benötigen.
(3. Auflage, Dezember 2012)

Häusliche Pflege ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Gute Pflege liegt in der Verantwortung aller. Wachsamkeit sowie ein offenerr Umgang können dazu beitragen, dass fahrlässiges oder vorsätzliches Fehlverhalten in der Pflege keinen Boden findet. Die Broschüre "Häusliche Pflege - Was tun bei Pflegefehlern, Abrechnungsmanipulation und Gewalt" soll dazu einen Beitrag leisten. Sie bietet Anregungen und Hilfestellungen für Pflegebedürftige, Angehörige, Betreuer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pflegediensten.
(1. Auflage, Dezember 2012)

Die Broschüre "Was ist wenn...? - 22 Fragen zum Thema Häusliche Pflege" der neuen Schriftenreihe "Gut altern in Berlin" ist für all jene Berlinerinnen und Berliner gedacht, die Antworten auf grundsätzliche und praktische Fragen zur häuslichen Pflege suchen. Sie gibt einen Überblick darüber, was bei eigener Pflegebedürftigkeit oder Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen auf einen Menschen zukommen kann. Darüber hinaus erfahren Sie, was geregelt werden sollte und welche Einrichtungen und Dienste Ihnen Rat oder Hilfestellungen bei häuslicher Pflege bieten.
(2. Auflage, Dezember 2011)
ACHTUNG! Am 29. Juni 2012 hat der Deutsche Bundestag das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz beschlossen. Die sich daraus ergebenden Neuerungen konnten in dieser Broschüre noch nicht berücksichtigt werden. Nähere Informationen zu den Neuerungen finden sie im Pflegeportal.

  • Faltblatt

    Faltblatt "Was ist wenn...?" (Stand Dezember 2011) laden »

    (2. Auflage, Dezember 2011, 3749945 Bytes)

Der Landespflegeplan 2011 gibt einen umfassenden aktuellen Überblick über die im Land Berlin vorhandenen Informationsmöglichkeiten und Hilfsangebote für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Dargestellt wird weiterhin eine Bedarfsermittlung für den Zeitraum bis zum Jahr 2015 mit Ausblick auf die mögliche Entwicklung bis zum Jahr 2030. Abgerundet wird der Bericht durch differenzierte fachlich relevante wie interessante Daten zur Situation in vollstationären Langzeitpflegeeinrichtungen.

Weitere Publikationen

    Die Borschüre „Sorgekultur am Lebensende in Berliner Pflegeheimen - Netzwerk Palliative Geriatrie Berlin“ ist vom Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie des UNIONHILFSWERK in Zusammenarbeit mit dem IFF Wien Palliative Care und OrganisationsEthik/Universität Klagenfurt und der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales erarbeitet worden und gibt einen umfassenden Überblick über die aktuelle Situation zu diesem Thema in Berlin

    Kontakt Formular

    Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
    Oranienstraße 106
    10969 Berlin

    Telefon: (030) 9028-0
    Telefax: (030) 9028-2063

    Berliner Sozialrecht

    Das in Berlin geltende Sozialrecht für Sie zum Nachlesen.

    Pflegeportal

    Hier erhalten Sie Informationen rund um die Pflege und Betreuung Pflegeportal des Landes Berlin