Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Mahlzeitendienst

Senior women enjoying meal together at home
Bild: Monkey Business/fotolia.com

Wenn die eigenständige Zubereitung von Mahlzeiten schwierig wird, bietet es sich an, sich durch einen Mahlzeitendienst versorgen zu lassen. Es gibt mehrere Anbieter unter verschiedenen Bezeichnungen wie zum Beispiel “Essen auf Rädern”, “Fahrbarer Mittagstisch” oder “Menü-Service”. Sie bieten die Möglichkeit, sich täglich oder auch nur an einzelnen Tagen beliefern zu lassen. Auch die gängigen Diäten werden angeboten. In verschiedenen Regionen werden außerdem sogenannte “stationäre Mittagstische” in z. B. Freizeitstätten oder Pflegeheimen für alle angeboten, die nicht in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und gerne in Gemeinschaft essen.

Wegen der Vielfältigkeit der Angebote und der regionalen Besonderheiten ist es sinnvoll, sich durch einen der Berliner Pflegestützpunkte beraten zu lassen. Diese sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr unter der gemeinsamen kostenfreien Telefonnummer (0800) 59 500 59 erreichbar.