Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Coronavirus (SARS-Covid-19): Tagespflege und Nachtpflege

18.08.2021 17:18

Gäste in Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege

Seit dem 01.10.2020 dürfen die Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen bei Einhaltung der erforderlichen Hygienestandards wieder den Regelbetrieb aufnehmen.

Pflegebedürftige, Pflegekräfte und sonstige Personen (Therapeuten usw.) dürfen teilstationäre Pflegeeinrichtungen nur betreten, wenn sie geimpft, genesen oder am selben Tag negativ getestet worden sind. Personen, die Symptome einer Erkrankung mit Covid-19 aufweisen oder Kontakt zu einer erkrankten Person hatten, dürfen die Einrichtungen nicht betreten.

Auf dieser Grundlage kann in teilstationären Einrichtungen von dem Mindestabstand von 1,5 Metern abgewichen werden und die Pflegebedürftigen müssen keine medizinische Gesichtsmaske tragen. Für das Personal und sonstige Personen besteht weiter Maskenpflicht.