Lebenslauf Tim Renner

Portrait Tim Renner
Bild: Senatskanzlei Berlin - Kulturelle Angelegenheiten

Tim Renner

Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten

seit 28. April 2014

1. Dezember 1964 in Berlin

Homepage:
http://www.tim-renner.de/
Social Media:
  • Ab 1980

    Organisation von Tourneen und eigene Radiosendung im NDR

  • 1983

    Studium der Germanistik an der Universität Hamburg und parallel als Journalist tätig. Renner gründete eine Presseagentur für Stadtmagazine und schrieb für Zeitschriften und Bücher

  • 1986

    Junior Product/A&R-Manager bei Polydor, dem Rock/Pop Label der Deutschen Grammophon Gesellschaft, Hamburg

  • 1989

    Leiter der Abteilung Polydor Progressive Music

  • 1994

    Geschäftsführer der innerhalb des PolyGram-Konzerns gegründeten Plattenfirma Motor Music GmbH. (Erfolge beim Aufbau der Bands Rammstein, Sportfreunde Stiller, Tocotronic, Muse oder Absolute Beginner)

  • 1999-2004

    Präsident/CEO der Universal Music Deutschland GmbH (2002 Umzug des Konzerns von Hamburg nach Berlin)

  • 2005 – 2014

    Geschäftsführer der Motor Entertainment GmbH (Aufbau der Motor Entertainment GmbH mit Standort Berlin)

  • 2009

    Ernennung zum Professor der Pop-Akademie Baden-Württemberg

  • 2014

    Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten in Berlin

Gremienmitgliedschaften:

Tim Renner gehört folgenden Gremien an:

Kulturstiftung der Länder (KSL) – Stiftungsrat (SR)

Stiftung für Kulturelle Weiterbildung- -SR
Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH – Aufsichtsrat (AR)

Hebbel-Theater Berlin GmbH – AR
Kulturprojekte Berlin GmbH – AR
Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum – SR
Stiftung Berlinische Galerie – SR

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (DTMB) – SR

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) – SR
Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) – SR
Stiftung Stadtmuseum Berlin – SR
Stiftung Berliner Mauer – Gedenkstätte Berliner Mauer und Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde – SR
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas – SR
Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen – SR
Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) – SR

Publikationen:

Tim Renner ist Buchautor (Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm/2004, Digital ist besser/2011, Wir hatten Sex in den Trümmern und träumten: Die Wahrheit über die Popindustrie/2013).