Stellenausschreibungen

Sie finden hier die aktuellen Stellenausschreibungen der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

Regierungsamtfrau / Regierungsamtmann bzw. Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter

Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten

Frist
bis 08.07.2016
Bezeichnung
Regierungsamtfrau / Regierungsamtmann bzw. Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter
Besoldungsgruppe
A 11
Entgeltgruppe
11 TV-L
Besetzbar
ab 01.12.2016
Arbeitszeit
100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
08/16
Arbeitsgebiet
Entwicklung, Betreuung und Umsetzung von Vergabeverfahren für Projekte und Stipendien mit dem Schwerpunkt darstellende Kunst: Beratung von Projektträgern und Antragstellern, Organisation von Auswahlverfahren, Erteilen von Zuwendungsbescheiden, kursorische Prüfungen von Verwendungsnachweisen, Evaluierung der Förderungen; konzeptionelle Mitarbeit insbesondere im Bereich Tanz, Betreuung der Tanzszene und ihrer Akteure; gutachterliche Stellungnahmen, Parlamentsangelegenheiten, Votierungen; Bescheinigungen.

Ausschreibungstext 08/16

PDF-Dokument (27.9 kB)

Anforderungsprofil 08/16

PDF-Dokument (59.3 kB)

Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter 09/16

Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten

Frist
bis 20.07.2016
Bezeichnung
Regierungsinspektorin / Regierungsinspektor bzw. Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter
Besoldungsgruppe
A 9 bzw.
Entgeltgruppe
9 TV-L
Besetzbar
ab 01.09.2016
Arbeitszeit
100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl
09/16
Arbeitsgebiet
Betreuung und Organisation von Fördervergabeverfahren einschl. Evaluation: Schwerpunkt Liegenschaften/Arbeitsraumförderungen der Kulturverwaltung; Beratung von Antragstellern/Antragstellerinnen; Zuwendungen und Controlling im Bereich Arbeitsräume; Einrichtungsbetreuung und Controlling des Kulturwerks des bbk; kursorische Prüfungen von Verwendungsnachweisen; Zusammenarbeit mit Dienstleistern im Bereich Arbeitsräume (z.B. Gesellschaft für Stadtentwicklung) und Akteuren der Raumvergabe und -nutzung; Mitarbeit bei der landesweiten Clusterung von Liegenschaften inkl. Konzeptverfahren; Einschätzung zur Eignung von Liegenschaften für eine künstlerische Nutzung; Unterstützung bei der Formulierung/Begleitung von Um-/Neunutzungen; Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Sitzungen; Angelegenheiten nicht geförderter Kulturzentren; gutachterliche Stellungnahmen, Parlamentsangelegenheiten, Votierungen, Bescheinigungen.

Ausschreibung 09/16

PDF-Dokument (69.3 kB)

Anforderungsprofil 09/16

PDF-Dokument (59.3 kB)