Junge Botschafterin / Junger Botschafter gesucht - Europapolitische Städtereise nach Edinburgh

Pressemitteilung vom 11.05.2018

Anlässlich der Jahrestagung von EUROCITIES in Edinburgh sucht die Senatsverwaltung für Kultur und Europa eine junge Botschafterin/einen jungen Botschafter zwischen 18 und 30 Jahren, die/der die Berliner Delegation vom 28. – 30. November 2018 begleitet und aktiv an der Tagung teilnimmt. Sehr gute Englischkenntnisse sowie Hauptwohnsitz und Haupttätigkeitsfeld in Berlin sind Voraussetzung.

Mit über 135 Städten aus 35 Staaten ist EUROCITIES das größte europäische Städtenetzwerk (www.eurocities.eu). Die diesjährige Jahrestagung des Netzwerkes steht unter der Überschrift „Creative competitive cities“. Gastgeber ist die Stadt Edinburgh.

Gleichzeitig hat Schottland für 2018 das „Year of Young People“ ausgerufen. EUROCITIES und die Mitgliedstädte möchten in diesem Jahr jungen Menschen aus den europäischen Städten die Möglichkeit geben, sich aktiv in die Diskussionen um die Zukunft Europas und der Europäischen Union einzubringen. Auch Berlin freut sich, eine junge Botschafterin/einen jungen Botschafter mitzunehmen!

Die Bewerbungsfrist endet am 1. Juni 2018.

Kontakt für die Bewerbung und alle weiteren Informationen:

Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Europabereich
Johanna Eisenberg
Brunnenstraße 188 – 190
10119 Berlin

oder:

johanna.eisenberg@europa.berlin.de