Direkt zum Inhalt der Seite springen

Gesamtfrauenvertreterin der Berliner Justiz

Aufgaben der Gesamtfrauenvertreterin
Die Gesamtfrauenvertreterin ist zuständig für die Beteiligung an den Angelegenheiten, an denen der Gesamtpersonalrat zu beteiligen ist, sowie für die Beteiligung bei allen die weiblichen Dienstkräfte betreffenden sozialen Maßnahmen, organisatorischen und bei allen personellen Maßnahmen, für die die Zuständigkeit einer Frauenvertreterin nicht gegeben ist, sowie für Angelegenheiten, für die die Zuständigkeit des Hauptpersonalrats begründet wurde.
Die §§ 17 und 18 des LGG - Landesgleichstellungsgesetz - gelten entsprechend.

Die Frauenvertreterinnen wirken mit:

- am Frauenförderplan
- bei Einstellungs- und Beförderderungsverfahren
- in Auswahlverfahren
- bei der Erstellung von Anforderungsprofilen
- an Dienstvereinbarungen
- bei Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung

in den unterschiedlichsten Arbeitsgruppen:

Audit-Beruf und Familie, Dienstkleidung, ITOG, IT-Verfahren,
IPV und Gesundheitsmanagement, Infoportal-OG, Controlling in der
ordentlichen Gerichtsbarkeit und im Vollzug, Pebb§y Justiz und vielen anderen!

Werden tätig bei:

Konflikten am Arbeitsplatz
- Mobbing
- sexueller Belästigung
- Diskriminierung oder Benachteiligung

und haben ein offenes Ohr für Probleme und Sorgen.

Die Arbeitsgrundlage ist das Berliner Landesgleichstellungsgesetz (LGG). In Zusammenarbeit mit den örtlichen Frauenvertreterinnen wird das Infoblatt produziert. In Gesprächen mit der zuständigen Senatorin werden Problemlösungen besprochen und umgesetzt.
Telefonliste Frauenvertreterinnen Mai 2014

Telefonliste der Frauenvertreterinnen der Berliner Justiz laden »

(Mai 2014; Telefonliste Frauenvertreterinnen Mai 2014, 28151 KB)

Kontakt

Senatsverwaltung
für Justiz und
Verbraucherschutz

Salzburger Straße 21-25
10825 Berlin
- Schöneberg
Stadtplan

Tel.: (030) 9013 - 0
Fax: (030) 9013 - 2000

Kontaktformular

behindertengerechte Zugänge

Durchstarten mit der Justiz

Durchstarten mit der Justiz

Datenschutz

vertrag digital_teas

"Smarte Bürger für Smart City Berlin" - die Mitmach-Kampagne der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz und der Technologiestiftung Berlin

Hilfe im Streitfall

Containerbild Schlichten In Berlin Ii

Erwerb von Immobilien

Schutz vor Schrottimmobilien

Kriterien zum Kauf einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Hundegesetz-Forum

BelloDialog Logo

Bürgerbeteilung - Kommentare abgeben und ansehen