Sport- und Bewegungsstudie 2017

Formate: video/mp4

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport führt eine Umfrage zum Sport- und Bewegungsverhalten der Bevölkerung durch.

Wir gehen in die Verlängerung! Die Umfrage läuft jetzt bis zum 15.12.2017.

Vielen Dank an alle, die sich bisher an der Umfrage beteiligt haben. Wir haben bereits sehr viele Fragebögen ausgefüllt zurückerhalten, so dass wir einen ganz guten Überblick über das Sport- und Bewegungsverhalten in Berlin erarbeiten können.

Wir wollen aber auch detaillierte Erkenntnisse gewinnen, wie z. B. über das Sport- und Bewegungsverhalten in einzelnen Altersgruppen oder zu der Frage, ob es Unterschiede in der Sportausübung zwischen den Innenstadtbezirken und den Stadtrandgebieten gibt. Hierfür benötigen wir jedoch noch mehr Rückmeldung. Wir führen deshalb eine postalische Erinnerungsaktion durch, um auch diejenigen Personen in der Stichprobe zum Mitmachen zu bewegen, die bisher noch nicht geantwortet haben.

Daher nochmals die Bitte an Sie: Sollten Sie von uns ein Anschreiben zur Teilnahme an der Sportumfrage erhalten und bisher noch keine Gelegenheit gehabt haben, den Fragebogen auszufüllen, senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen bis zum 15.12.2017 per Post zurück oder füllen Sie den Fragebogen auf dem Link dieser Seite online aus.

Vielen Dank!

Warum gibt es eine neue Sportstudie?

Sport und Bewegung haben in Berlin eine wichtige Bedeutung. Ein sportlicher Lebensstil ist nicht nur förderlich für die Gesundheit, sondern hat auch positive Effekte auf das lebendige gesellschaftliche Zusammenleben. Darüber hinaus leistet gemeinsames Sporttreiben einen wichtigen Beitrag zur Integration.
In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Menschen in Berlin dem Sport verschrieben. Einige trainieren regelmäßig im Verein, andere halten sich zum Beispiel durch Radfahren, Spazieren, Fitnessangebote oder Schwimmen fit. Auch die Sportangebote haben sich verändert. Neue Sportformen, wie Bubble Football, Jugger und Kubb ergänzen das ohnehin schon große Sportangebot in Berlin.
Aber nicht nur im Sport verändert sich vieles. Berlin wächst rasant, die Bevölkerung wird durchschnittlich immer älter und internationaler. Dementsprechend müssen den Bedürfnissen entsprechende Sport- und Bewegungsangebote für jung und alt geschaffen werden.

Wer kann an der neuen Sportstudie teilnehmen?

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat in Zusammenarbeit mit dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg per Zufallsstichprobe 53.500 Berlinerinnen und Berliner für die Umfrage ausgewählt. Die ausgewählten Personen erhalten per Post einen Fragebogen. Eine Teilnahme ist nur innerhalb dieser Zufallsstichprobe möglich, damit die Repräsentativität gesichert ist.

Bis wann kann der Fragebogen zurückgeschickt werden?

Sollten Sie von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport per Post einen Fragebogen erhalten haben, können Sie diesen bis zum 15. Dezember 2017 im beigelegten Umschlag zurückschicken oder alternativ auf dem Umfragelink dieser Internetseite ausfüllen. Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns über die Hotline (030) 9021 3110 an!

Wie werden die erhobenen Umfragedaten geschützt?

Die Antworten unterliegen der strikten Geheimhaltung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Bei Rückfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die oben genannte Hotline.

Wann gibt es die ersten Ergebnisse der neuen Sportstudie?

Über die ersten Ergebnisse der Umfrage wird im Frühjahr 2018 in der Presse und auf dieser Internetseite informiert. Die Ergebnisse fließen in die Berliner Sportpolitik ein und werden die Lebensqualität und Attraktivität der Stadt erhöhen.

Gibt es für die teilnehmenden Personen etwas zu gewinnen?

Schriftzug "Mitmachen & Gewinnen!" auf einem Pfeil

Die teilnehmenden Personen können an der Verlosung von attraktiven Preisen teilnehmen.

Hauptpreise

  • 1 Fahrrad (im Wert von 2.000 €)
  • 1 × 2 Jahreskarten der Berliner Bäder Betriebe (im Wert von 1078 €)
  • 1 Einkaufsgutschein für eine Laufausstattung (im Wert von 500 €)
  • 1 Gutschein für den Besuch im Fitnessstudio (i. Wert von 300 €)
  • 1 Gutschein für Fußballequipment (im Wert von 200 €)

Freikarten für Berliner Sportevents

  • 1 × 2 Tickets für DFB Pokalfinale 2018
  • 2 × 2 Tickets für die Leichtathletik EM 2018
  • 25 × 2 Tickets für den Weltcup im Bahnradsport 2018
  • 55 × 2 Tickets für die Hallenhockey-WM 2018
  • und jeweils 10×2 Tickets für Heimspiele der Proficlubs (z.B. Hertha, Union, Eisbären, Füchse, BR Volleys, Alba)