Sportforum Berlin

Allgemeines

Das Sportforum Berlin ist die zweitgrößte Sportanlage der Hauptstadt und das Zentrum des Berliner Leistungssports. Das etwa 45 ha große Areal wurde Anfang der 50er Jahre gebaut und umfasst 35 Sportanlagen, die sowohl für den Spitzen-, Nachwuchs-, Leistungssport, als auch für den Breitensport genutzt werden. Hauptnutzer ist der Olympiastützpunkt Berlin – der größte Stützpunkt in Deutschland – aber auch rund 20 Vereine sind hier beheimatet. Täglich nutzen mehr als 3.000 Sportlerinnen und Sportler das Sportforum. Die Anlage ist darüber hinaus Austragungsort für zahlreiche regionale, nationale und internationale Wettkämpfe.

Insgesamt sind auf dem nur 5 km vom Alexanderplatz entfernten Sportforum Berlin 16 olympische Sportarten beheimatet. Voraussetzung dafür bilden die zahlreichen verschiedenen modernen Sportanlagen, -hallen und die Spezialtrainingsstätten.
Auf dem Gelände des Sportforums trainieren u.a. regelmäßig mehr als 300 Bundeskaderathleten (das sind ca. 10% der Sportlerinnen und Sportler bundesweit). Hinzu kommen rund 800 Landeskaderathleten, die in elf anerkannten Landesleistungszentren vor Ort ausgebildet werden.

Das Sportforum ist auch Standort für das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (Berliner Elitesportschulen) aber auch ein wichtiges Sportareal für den Vereinssport. Hauptnutzer sind SC Berlin, BFC Dynamo und der EHC Eisbären Juniors. Insgesamt trainieren dort Akteure aus rund 30 Vereinen, z.B. auch die Füchse Berlin. Durch die Bezirke Lichtenberg und Pankow werden die Sportanlagen für den Schulsport genutzt. Das Sportforum Berlin wird durch die Sportanlage Paul-Heyse-Straße ergänzt und ist der bedeutendste Berliner Standort für Spitzen- und Nachwuchsleistungssport.

Öffentliches Eislaufvergnügen in der Eisschnelllaufhalle

Schlittschuhe
Bild: © anoli/www.fotolia.com

Zurzeit steht die Eishockeyfläche dieser Halle auch wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Öffnungszeiten und Serviceinformationen finden Sie hier

Das Gelände des Sportforums

Link zu: Gelände des Sportforums
Bild: www.foto.herfet.de

Auf dem Areal des Sportforums befinden sich rund 35 Sportanlagen. Zu den bekanntesten gehört z.B. die Eishalle – im Volksmund gern “Wellblechpalast” genannt. Dazu kommen moderne sportmedizinische und physiotherapeutische Einrichtungen des Olympiastützpunktes.

Einen detaillierten Überblick über das Gelände des Sportforums erhalten Sie hier

Sportarten vor Ort

Bundesstützpunkte der Spitzensportverbände

  • Bogenschießen
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Fechten
  • Judo
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tauchsport/Flossenschwimmen
  • Kunstturnen
  • Beach-Volleyball/Volleyball|

Landesleistungszentren der Landesfachsportverbände

  • Bogenschießen
  • Boxen
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Fechten
  • Judo
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Kunstturnen
  • Beach-Volleyball/Volleyball