#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Olympiapark Berlin

Olympiapark Berlin - Luftaufnahme
Bild: Rainer Topel/SenInnDS

Der Olympiapark Berlin gehört mit dem Olympiastadion (Olympiastadion Berlin GmbH), dem Sommerbad Olympiastadion (Berliner Bäderbetriebe), der Waldbühne und dem Maifeld am Glockenturm zu den bedeutendsten Sportanlagen des 20. Jahrhunderts in Europa. Jahrzehntelang diente das denkmalgeschützte Ensemble als Hauptquartier den Britischen Streitkräften in Berlin.
Heute ist der Olympiapark Berlin wieder ein lebendiger Teil der Hauptstadt. Hier trainieren das ganze Jahr über Athletinnen und Athleten in den verschiedensten Sportarten – sowohl im Freizeit-, als auch im Breiten- und Spitzensportbereich. Das Gelände ist aber aufgrund seiner Vielfältigkeit und Größe gleichzeitig ein bewährter und beliebter Schauplatz für die unterschiedlichsten sportlichen und kulturellen Events. Als Garten- und Baudenkmal mit seinen Freiflächen und Grünanlagen ist der Olympiapark für Jedermann täglich erlebbar.

Aktuelles / Veranstaltungen

Ihre Fragen zu Corona-Reglungen

Für Grundsatzfragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und insbesondere für Veranstaltungsgenehmigungen (ab 25.05.2020) nach § 7 Abs. 7 haben wir für Sie ein eigenes Postfach eingerichtet:
Bitte schreiben Sie an:sport-corona@seninnds.berlin.de

Veranstaltungen 2020

Olympiastadion Berlin
21.11.2020, Hertha BSC – Borussia Dortmund
04.12.2020, Hertha BSC – 1.FC Union
15.12.2020, Hertha BSC – 1.FSV Mainz
weitere Infos

Das Gelände in der Übersicht für Aktive und Veranstalter

Link zu: Das Gelände in der Übersicht für Aktive und Veranstalter
Bild: sash_bln / Fotolia.com

Die Plätze und Einrichtungen des Olympiaparks Berlin sind gefragte Orte für Veranstaltungen, aber auch beliebtes Ziel für Ausflüge. Zu Fuß oder mit dem Rad gelangt man jetzt auch über den Guthsmuthsweg (vom Olympischen Platz aus) in den Park (April bis September 07.00 – 20.00 Uhr) Weitere Informationen

Sport im Olympiapark

Link zu: Sport im Olympiapark
Bild: beachboyx10 / Fotolia.com

Der Olympiapark Berlin ist nicht nur Haupttrainingsstätte von Hertha BSC. Hier sind auch Athletinnen und Athleten vieler anderer Sportarten zu Hause. Wer sonst noch auf dem Gelände sportlich aktiv ist, erfahren Sie hier. Weitere Informationen

Sportmuseum Berlin

Link zu: Sportmuseum Berlin
Bild: SenInnDS

Das Sportmuseum Berlin sammelt alles "rund um den Sport". Es bewahrt und erforscht, um für spätere Generationen die Entwicklungen der Sportarten und ihrer "Macher" zu dokumentieren. Die Schätze können derzeit nicht in einer Dauerausstellung gezeigt werden. Bis 2023 werden als künftiger Standort und Ausstellungszentrum des Museums die denkmalgeschützten Maifeldtribünen im Rahmen einer umfangreichen Baumaßnahme hergerichtet. Hier bekommen Sie einen Überblick über künftige Vorhaben und Ausstellungen. Weitere Informationen

Geschichte des Olympiaparks

Wollen Sie wissen, wo bei den Olympischen Spielen 1936 die Fechtwettkämpfe stattgefunden haben oder warum die Wettbewerbe der Reiter letztlich nicht im eigens dafür gebauten Reiterstadion, sondern auf dem Maifeld stattfanden? Hier können Sie sich über die *Geschichte des Olympiaparks Berlin* informieren.