Trauerbeflaggung in Berlin

Pressemitteilung vom 01.03.2017

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat heute Morgen für alle Senatsverwaltungen und Bezirksämter des Landes Berlin Trauerbeflaggung angeordnet. Die Flaggen wurden auf halbmast gesetzt. Damit schließt sich Berlin dem Land Brandenburg an.

Berlins Innensenator Andreas Geisel sagte dazu: „Wir gedenken damit der beiden im Dienst getöteten Polizisten in Brandenburg. Unsere Gedanken sind bei den Familien und Freunden der Opfer. Es gibt kaum Worte für den Verlust, den sie erleiden müssen.“