Presseeinladung: Staatssekretär Fischer besucht „Jobbörse für Geflüchtete und Migranten" im Estrel Berlin

Pressemitteilung vom 16.02.2018

Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit veranstaltet das Estrel Berlin am kommenden Dienstag die „Jobbörse für Geflüchtete und Migranten”. Auf Europas größter Jobbörse haben 200 Aussteller über 3.000 Stellen im Angebot. Zuwanderern mit Bleibeperspektive soll damit die Stellensuche erleichtert werden. In zwei Messehallen des Hotel & Congress Centers, das die Jobbörse Berlin 2016 erstmals initiiert hatte, treffen Interessenten auf Vertreterinnen und Vertreter von regionalen Firmen und Organisationen sowie auf Personalverantwortliche internationaler Konzerne. In diesem Jahr werden Arbeitgebende erstmals typische Berufe ihrer Branche auch interaktiv vorstellen.

Zu Beginn der Messe finden ein Pressetermin und ein Presserundgang statt. Daran wird auch der Staatssekretär für Arbeit und Soziales Alexander Fischer teilnehmen.

Die Jobbörse für Geflüchtete und Migranten findet statt:

Dienstag, 20. Februar 2018
Pressetermin: 9.30 Uhr in der Convention Hall II des Estrel Berlin
Presserundgang: 9.50 bis 10.20 Uhr

Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Infos unter www.jobboerse-estrel.com