Inhaltsspalte

Presseeinladung: Bilanz des Berufsberatungsjahres 2016/17 in Berlin – Der Arbeitsmarkt im Oktober 2017

Pressemitteilung vom 25.10.2017

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit:

Für das Berufsberatungsjahr 2016/17 zieht die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit zusammen mit dem Berliner Senat, dem DGB Berlin-Brandenburg sowie der Berliner Wirtschaft eine erste Bilanz. Wie viele junge Leute haben eine Lehrstelle gefunden, wie viele sind leer ausgegangen? Und wie viele Lehrstellen waren Ende September in der Hauptstadt unbesetzt?

Außerdem werden in der Pressekonferenz die Zahlen zum Arbeitsmarkt in Berlin und Brandenburg für Oktober vorgestellt.

Dazu laden wir Sie herzlich ein. Es nehmen teil:

  • Bernd Becking, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der BA
  • Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales
  • Doro Zinke, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg
  • Alexander Schirp, Geschäftsführer der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg
  • Ulrich Wiegand, Geschäftsführer der Handwerkskammer Berlin
  • Jörg Nolte, Geschäftsführer Kommunikation der Industrie- und Handelskammer Berlin

Wann: Donnerstag, 2. November 2017, 10:00 Uhr

Wo: Berufsinformationszentrum (BIZ), Friedrichstraße 39, (direkt am U-Bahnhof Kochstraße (U6)), 10969 Berlin

Wir bitten um kurze formlose Anmeldung per Email: berlin.presse@arbeitsagentur.de