Likes für das LAF - Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) ist jetzt auf Facebook und Twitter aktiv.

Pressemitteilung vom 21.02.2017

Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) teilt mit:

Auf www.facebook.com/berlin.laf/ kann man die Beiträge des LAF liken, kommentieren, abonnieren. Folgen Sie uns auf Twitter@LAF_Berlin. Auf beiden Kanälen zwitschert und postet das Team der Pressestelle Infos aus dem Landesamt. Zum Beispiel über neue Verfahren im Leistungsbereich, die Eröffnung neuer Unterkünfte, Termine für Bürgerinnenversammlungen oder Aktuelles aus der Verwaltung.
Mit unseren Social-Media-Aktivitäten wollen wir unsere Kundinnen und Kunden – die Geflüchteten – auf wichtige Neuerungen hinweisen. Unser Angebot richtet sich aber genauso an alle Berlinerinnen und Berliner – als Anwohnende von Flüchtlingsunterkünften, als Helfer und Unterstützerinnen oder als kritische Interessierte. Über Twitter und Facebook halten wir zudem Kontakt zu ehrenamtlichen Netzwerken und Hilfsorganisationen.
Wir freuen uns über neue Likes und Follower!