Inhaltsspalte

Senatorin Elke Breitenbach eröffnet 2. Jobbörse für Geflüchtete und Migranten

Pressemitteilung vom 24.01.2017

Morgen können sich Geflüchtete und Migranten auf der zweiten Jobbörse im Estrel Berlin über Ausbildung, Arbeitsplätze und Praktika umfassend informieren. Hier finden neu angekommene Geflüchtete und Menschen mit Einwanderungsgeschichte Hinweise und Angebote für ihren beruflichen Start.

Die Senatorin für Arbeit, Integration und Soziales Elke Breitenbach wird die Jobbörse mit eröffnen. Die Senatorin: „Die Jobbörse wird auch in diesem Jahr zu einem großen Erfolg werden. Das macht schon die große Zahl der Anmeldungen sowohl der Aussteller als auch der Besucherinnen und Besucher deutlich. Die Jobbörse wird damit einen wichtigen Beitrag zur Integrationen der Geflüchteten in den Berliner Arbeitsmarkt leisten.“

Rund 200 Arbeitgeber präsentieren unterschiedliche Ausbildungsberufe und Jobs. In Vorträgen werden Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt und verschiedenen Berufen vorgestellt.

Der Presserundgang, an dem auch Senatorin Elke Breitenbach teilnehmen wird, findet statt am Mittwoch, dem 25. Januar 2017, zwischen 9:30 und 10:20 Uhr im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, Berlin-Neukölln.

Anmeldungen bitte über presse@estrel.com