Auswertung der Einschulungsuntersuchungen 2017

Grundauswertung Einschulungsuntersuchung 2017

Ein kleiner Junge spielt mit vielen Autos am Tisch
Bild: photophonie
Die Auswertungen beziehen sich auf die Themenfelder Impfungen, Inanspruchnahme von Früherkennungsuntersuchungen, Raucher/innen im Haushalt der untersuchten Kinder, Medienkonsum, Körpergewicht, motorische, kognitive und sprachliche Entwicklung, Inanspruchnahme von Therapien, familiäre Situation, Besuch von Kindertageseinrichtungen und Kenntnisse der deutschen Sprache bei Kindern nichtdeutscher Herkunft. Alle Merkmale wurden für die Gesamtgruppe der untersuchten Kinder sowie differenziert nach Geschlecht, sozialer Lage, Migrationsmerkmalen und Wohnbezirk innerhalb Berlins ausgewertet. Zusätzlich enthält die Auswertung Zeitreihen der betrachteten Merkmale für die Jahre 2005 bis 2017.