Transparenzdaten: Leistungsvergleich der Berliner Krankenhäuser bei ausgewählten Behandlungen

Stethoskop liegt auf einem Diagramm
Bild: jpramirez / Fotolia.com

Die Berliner Krankenhäuser haben sich vielfältig spezialisiert. Diese Entwicklung lässt sich anhand von Fallzahlen nachvollziehen, die von der Senatsverwaltung für Gesundheit in einer jährlich aktualisierten Übersicht transparent gemacht werden. In anschaulicher Form ermöglichen diese Transparenzdaten einen Leistungsvergleich für ausgewählte Behandlungen in den Krankenhäusern der Stadt Berlin.

Transparenzdaten für ausgewählte Krankenhausbehandlungen

Die Zusammenstellung der Transparenzdaten bietet für alle Krankenhäuser Berlins eine schnelle Orientierung zum aktuellen Behandlungsumfang

  • bei Krebsoperationen
  • bei der Behandlung peripherer Durchblutungsstörungen
  • in der Notfalltherapie nach Herzinfarkt und Schlaganfall
  • bei Gelenkersatzoperationen an Hüfte und Knie
  • bei ausgewählten Behandlungen von Säuglingen
  • bei palliativmedizinischen Behandlungen unheilbarer Krankheiten.

Die Übersicht soll Betroffenen bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus helfen und weitere Spezialisierungen und Kooperationen in und zwischen Krankenhäusern anstoßen.

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2014

PDF-Dokument (1.1 MB)

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2013

PDF-Dokument (1.0 MB)

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2012

PDF-Dokument (1.2 MB)

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2011

PDF-Dokument (1.5 MB)

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2010

PDF-Dokument (1.5 MB)

Fallzahlen ausgewählter Krankenhausbehandlungen 2009

PDF-Dokument (84.2 kB)

Fallzahlen operativer Krebsbehandlungen 2009

PDF-Dokument (363.9 kB)