Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Hitze in Innenräumen

Balkon mit Blumenkasten
Bild: Berlin 2020 - Fotolia.com

Welche kurzfristigen vorsorgenden Maßnahmen kann ich ergreifen?

  • Nutzen Sie nach Möglichkeit Vorhänge, Jalousien, Rollläden, Sonnenschirme etc., um die direkte Sonneneinstrahlung auf die Fenster bzw. Glasflächen zu minimieren. Vorrichtungen, die an der Außenwand des Hauses angebracht sind, haben dabei eine größere Wirkung als Vorhänge im Innenraum.
  • Lüften Sie möglichst nachts und in den kühleren Morgenstunden.
  • Halten Sie sich nach Möglichkeit in den kühleren Räumen auf. Fensterfronten, die länger der Sonne ausgesetzt sind, können sich mitunter stärker erwärmen.
  • Es kann ein Ventilator hilfreich sein, insofern dies als angenehm empfunden wird.
  • Schalten Sie wärmeabgebende Geräte, wie elektrische Geräte aus, wenn Sie diese nicht nutzen. Diese können sonst zu einer weiteren Aufheizung des Innenraumes führen.

Welche baulichen Veränderungen an Gebäuden sind hilfreich?

  • Installieren Sie Markisen, Rollläden oder Außenjalousien, um zu verhindern, dass die Sonne direkt auf die Fensterfläche trifft.
  • Verfügbar sind auch sogenannte Sonnenschutzfenster, die durch Beschichtungen den Einfall des Sonnenlichtes beeinflussen. Bedacht werden sollte dabei, dass die Beschichtung den Raum dunkler wirken lassen kann. Eine Nutzung sollte daher vorher abgewogen werden.
  • Die nachträgliche Dämmung von Wänden und Dächern schützt das Gebäude vor der Aufheizung im Sommer und verhindert im Winter das Auskühlen der Räume.
  • Die Bepflanzungen von Dächern und Fassaden können einen kühlenden Effekt auf die Innenräume haben, ebenso die Pflanzung von Bäumen in der Nähe der Gebäude.