Prima, du willst beim Girls' Day am 26. März 2020 teilnehmen

Girls´Day Mädchen-Zukunftstag

GirlsDay Logo 2016 klein
Bild: Bundesweite Koordinierungsstelle Girls`Day

In Berlin gibt es viele Veranstaltungen, die für dich interessant sind. Du hast die Wahl und kannst am Girls`Day viele Berufe in Naturwissenschaft, Technik, IT und Handwerk kennen lernen.

Was musst du tun?

Bitte frage zuerst bei deinen Eltern und bei deiner Klassenlehrerin oder deinem Klassenlehrer nach, ob du am Girls’ Day teilnehmen darfst. Dann entscheidest du dich für eine Veranstaltung die Du über den Girls`Day Radar der bundesweiten Koordinierungsstelle Girls’ Day finden und anschließend online buchen kannst.

Suchst du ein barrierefreies Angebot oder benötigst Unterstützung, dann nimm bitte Konktakt mit einer der Ansprechpartnerinnen oder einem der Ansprechpartner auf, deren Namen und Kontaktdaten du unten stehend findest.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
    Stefan Platzek, Tel. 030-90227 5420

Link-Tipps/ Literaturtipps/ Materialtipps

Nichts vergessen? Hier gibt es weitere Tipps:

Der Girls’ Day Podcast zeigt Themen rund um den Girls’ Day und Filme von Auszubildende und Studentinnen, die durch den Girls’ Day ihren Weg in einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf gefunden haben.