ELSTER-Aktionstage 2013: Berliner Steuerverwaltung informiert über die elektronische Steuererklärung

Pressemitteilung vom 14.02.2013
Thema: Geld, Finanzen

Schnell, sicher, online und ohne viel Papier zur Steuererklärung: Im Jahr 2012 haben nahezu 450.000 Berliner die Einkommensteuererklärung elektronisch abgegeben, das ist ein Anstieg von mehr als 30% Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit wird beinahe die Hälfte aller Steuererklärungen in Berlin auf elektronischem Wege abgegeben.

Mit ElsterFormular stellt die Steuerverwaltung kostenlos ihre eigene Software für die Abgabe der Steuererklärung zur Verfügung. Die neue Version für die Einkommensteuererklärung 2012 steht im Internet unter www.elsterformular.de zum Download bereit und ist auch auf CD in den Finanzämtern erhältlich.

Damit sich künftig noch mehr Bürger entscheiden, den elektronischen Weg zum Finanzamt zu nutzen, lädt die Berliner Steuerverwaltung ein, sich im Rahmen der ELSTER-Aktionstage über die Vorteile und Möglichkeiten zu informieren und die elektronische Steuererklärung vor Ort auszuprobieren. Die Software kann auf CD mit nach Hause genommen werden.

Unter dem Motto „Die Lohnsteuerkarte geht jetzt online“ wird auch erläutert, warum man künftig keine Lohnsteuerkarte mehr erhält und was stattdessen zu beachten ist.

Berliner Einkaufscenter unterstützen diese Aktion. Zu folgenden Terminen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Steuerverwaltung jeweils von 10 bis 19:30 Uhr an folgenden Standorten für Fragen zur Verfügung.

02.03.2013 Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, 13581 Berlin
09.03.2013 Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, 10439 Berlin