Nachrichten zum Thema Personalpolitik

Gesetz zur Anpassung der Beamtenbesoldung – Abschlagzahlung von 225 Euro zum 1. August

06.07.2017 13:17
Am 6. Juli 2017 hat das Abgeordnetenhaus das Gesetz zur Anpassung der Besoldung für das Land Berlin beschlossen. Die Besoldung wird ab dem 01.08.2017 um 2,8 Prozent, abzüglich 0,2 Prozent für die Zuführung zur Versorgungsrücklage, und ab dem 01.08.2018 um weitere 3,2 Prozent erhöht.Weitere Informationen

Mittel für die Ausbildung auf neuem Höchststand - gute Berufsperspektiven im Land Berlin

28.03.2017 13:07
Das Ausbildungsangebot im Land Berlin bleibt weiter auf einem hohen Niveau. Mit mehr als 131 Mio. Euro erreichten die für Ausbildungszwecke verwendeten Mittel im Haushaltsjahr 2016 einen neuen Höchststand.Weitere Informationen

Wissenskongress der Berliner Verwaltung

„Der demografische Wandel verlangt, dass bestehendes und erhaltenswertes Wissen an die nachfolgende Generation weitergegeben wird. Ansonsten wird die Verwaltung aufgrund drohenden Wissensverlustes handlungsunfähig.“Weitere Informationen

Neue Kräfte für den Öffentlichen Dienst

Fast alle Berliner Bezirke können wieder neues Personal einstellen, und auch bei den Hauptverwaltungen werden jetzt die Weichen gestellt, um den öffentlichen Dienst durch vorausschauende Bedarfsplanung, zielgerichtete Ausbildung und Neueinstellungen fit für die Zukunft zu machen.Weitere Informationen

Finanzsenator Kollatz-Ahnen mahnt GEW zu tarifpolitischem Realismus: „Weitere Lehrerstreiks unverantwortlich“

15.06.2016 12:51
Die Senatsverwaltung für Finanzen reagiert mit Unverständnis auf neuerliche Streikdrohungen der GEW Berlin.Weitere Informationen