Staatssekretär Feiler bei der „Conference on Feminist Economy“

06.04.2017 15:15

Anlässlich der “Conference on Feminist Economy” in Barcelona stellte Staatssekretär Klaus Feiler am 06. April 2017 die Berliner Umsetzung des Gender Budgetings vor.

Berlin ist bis heute eines der wenigen Bundesländer in Deutschland, das die Umsetzung von Gender Budgeting im Landeshaushalt explizit formuliert hat und in die normale Haushaltspolitik integriert hat.

Die vom Stadtrat Barcelona organisierte Konferenz zielte darauf ab, die aktuellen Herausforderungen der lokalen Regierungen im Kampf gegen die Ungleichheit der Geschlechter und die Förderung einer Wirtschaftspolitik mit Geschlechterperspektive zu adressieren.

An der internationalen Konferenz nahmen Personen aus der Wissenschaft, der öffentlichen Verwaltung, sozialen Organisationen sowie Vertreter des Stadtrates teil.

Präsentation Gender Budgeting auf Englisch

PDF-Dokument (717.0 kB)

Präsentation Gender Budgeting auf Katalanisch

PDF-Dokument (731.8 kB)