Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Berliner Demokratie- und Europafest

Menschen verschiedener Nationalitäten stehen in einer Reihe und winken
Bild: rawpixel - Fotoliacom

Informieren - Erleben - Gestalten

Alles im europäischen Kleid, auch die Denkmäler
Bild: Europäische Kommission 2019, Jung-Wolff

Das für Sonnabend, den 8. Mai 2021, und damit mitten in der jährlichen Europawoche geplante Berliner Demokratie- und Europafest in Charlottenburg-Wilmersdorf wird aufgrund der anhaltenden Pandemie und unklarer Entwicklungen für 2021 endgültig als Fest auf dem Steinplatz abgesagt.

Alle Engagierten werden in Kürze informiert.

Wir planen als Ersatz eine Digitale Berliner Europawoche 2021 und werden prüfen, ob die Planungen zum 8. Mai hierbei in ein digitales Format umgesetzt werden können. Hierzu wird zu einem Partnertreffen eingeladen.

Das Fest war als gemeinsame Veranstaltung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland, der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. und dem Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft geplant.