Bereich Energie

Im Referat „Energie“ arbeiten rund 20 Mitarbeiter*innen in einem interdisziplinären Team mit unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen. Sie befassen sich mit den Grundsatzfragen der Energiepolitik, dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Berlin, energiewirtschaftlichen und -rechtlichen Aufgaben und der Steuerung des Clusters Energietechnik sowie der Umweltwirtschaft. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist es, die Energiewende in Berlin voranzubringen, u.a. indem Maßnahmen aus dem Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm – wie z.B. die Entwicklung eines Masterplans Solarcity – umgesetzt werden.

Energiepolitik

Link zu: Energiepolitik
Bild: © Marco2811- Fotolia.com

Die Energiewende und die damit anstehenden Veränderungen im Bereich der Energieerzeugungs- und -versorgungsstrukturen kann als eine der größten Herausforderungen in diesem Jahrhundert bezeichnet werden. Weitere Informationen

Erneuerbare Energien

Link zu: Erneuerbare Energien
Bild: Berliner Stadtwerke

Das Land Berlin strebt die stärkere Nutzung der Erneuerbaren Energien an. Vorrangig soll das große Potenzial auf den Dächern dafür genutzt werden, Solaranlagen zu installieren. So kann bis spätestens zum Jahr 2050 der Anteil der Solarenergie an der Stromerzeugung auf 25 Prozent gesteigert werden. Weitere Informationen

Energiewirtschaft und -aufsicht

Link zu: Energiewirtschaft und -aufsicht
Bild: Gina Sanders - Fotolia.com

Zu den wichtigen Aufgaben im Bereich Energie in unserer Verwaltung gehört die Energiewirtschaft: Hierbei stehen vielfältige wirtschaftspolitische Aufgaben im Vordergrund. Weitere Informationen

Energietechnik und Clean Technologies

Link zu: Energietechnik und Clean Technologies
Bild: Ingo Bartussek - fotolia.com

Das Cluster Energietechnik ist eines von fünf zusammen mit dem Land Brandenburg identifizierten länderübergreifenden Wachstums- bzw. Innovationsfeldern in der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg – innoBB. Weitere Informationen