Scheeres besucht Grünauer Gemeinschaftsschule

Pressemitteilung vom 04.09.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird am kommenden Mittwoch die Grünauer Gemeinschaftsschule besuchen. Die Schule ist seit 2009/2010 in der Pilotphase der Gemeinschaftsschulen dabei. Sie ist aus der Grünauer Grundschule hervorgegangen und baut seit 2016/17 eine gymnasiale Oberstufe im Verbund mit der Schule an der Dahme auf. Im laufenden Schuljahr 2018/19 legen die ersten Schülerinnen und Schüler das Abitur ab. In der Grundstufe lernen zurzeit 432 Schülerinnen und Schüler, in der Sekundarstufe I 447 Schülerinnen und Schüler und in der Verbundoberstufe180 Schülerinnen und Schüler.

Im Rahmen der Schulentwicklung wurde und wird konsequent an der Verbesserung der Lernarrangements in den Klassenstufen 1-10 gearbeitet, um der heterogenen Schülerschaft Rechnung zu tragen. Die Schule hat seit der Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule zahlreiche Bausituationen durchlebt. Die Gebäudeteile auf dem Gelände haben höchst unterschiedlichen Charakter und reichen vom klassischen Altbau über die „Platte“ bis hin zu einem neu errichteten Ergänzungsbau für die Grundstufe.

Der Schulbesuch findet statt am

Mittwoch, 5. September 2018,
um 10:00 Uhr,
Walchenseestr. 40 in
12527 Berlin (Grünau).

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Beate Stoffers