Preisverleihung „Klassensprecher/in des Jahres“

Pressemitteilung vom 29.06.2018

Am 1. Juli 2018 werden die Klassensprecher/innen des Jahres ausgezeichnet. Mit dem Preis wird deutschlandweit zum ersten Mal das herausragende Engagement von Klassensprecherinnen und Klassensprechern gewürdigt. Von den 4.000 Berliner Klassensprecher/innen hatten sich zehn Kandidatinnen und Kandidaten bei dieser Online-Abstimmung durchgesetzt und stehen in der Endrunde. Eine Jury, bestehend aus Jugendlichen, Eltern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Politikerinnen und Politikern, wählt aus dieser Gruppe die Gewinner/innen. Der Hauptpreis ist eine Klassenfahrt.

Veranstalter ist die gemeinnützige Empati GmbH unter der Schirmherrschaft von Bildungssenatorin Sandra Scheeres.

Die Preisverleihung findet statt am

Sonntag, 1. Juli 2018, 16.00 Uhr,
Quadriga Media,
Werderscher Markt 15,
10117 Berlin-Mitte.

Teilnehmende sind:

  • Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin
  • Emine Demirbüken-Wegner, Vorsitzende des Bildungsausschusses
  • Uwe Flügel, Geschäftsführer Welcome Berlin Tours
  • Markus Kuschela, Cids – gGmbH der Sparkasse
  • Anja Witzel, Referentin der Landeszentrale für politische Bildung
  • Norbert Heise, Vorsitzende Landeselternausschuss Berlin
  • Sabina Spindeldreier, stellvertretende Vorsitzende Landeselternausschuss Berlin
  • Volker Kaiser, Schulleiter Jean-Krämer-Schule
  • Klaus-Peter Bender, Schulleiter Eckener-Gymnasium

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Beate Stoffers