Staatssekretärin Sigrid Klebba eröffnet 7. Familiennacht

Pressemitteilung vom 06.10.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Wochenende steht wieder ganz im Zeichen der Familie. Bei der 7. Familiennacht öffnen mehr als 100 Einrichtungen, Initiativen, Schulen und Betriebe ihre Türen und laden alle Berliner Familien zu einem bunten Programm mit kreativen, spannenden, sportlichen und aufregenden Angeboten ein.

Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, wird die 7. Familiennacht am Samstag eröffnen. Sie wünscht allen Teilnehmern viel Spaß. „Berlin ist eine familienfreundliche Stadt – das wird bei der jährlichen Familiennacht stets besonders deutlich. Sieben Stunden lang – von 17:00 bis 24:00 Uhr – können Familien gemeinsam eine tolle Zeit verbringen. Zugleich gibt die Familiennacht einen beeindruckenden Einblick in die zahlreichen Angebote für Berliner Familien“, betont Klebba.

Die 7. Familiennacht steht unter dem Motto: „Alle 7 Kontinente. Zu Hause in Berlin“. Sie setzt ein Zeichen für ein vielfältiges Berlin und für die Überwindung kultureller und sprachlicher Barrieren. Viele Angebote und Veranstaltungen sind kostenlos.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wird auch die Ausstellung „RE-Bild 17, Familienporträts aus Wanderwelten“ vorgestellt. Die Gemälde porträtieren zehn Familien, die in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen in Pankow leben.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Samstag, 7. Oktober 2017, statt.

Beginn: 18:15 Uhr
Familienzentrum Fischerinsel/Kreativhaus e.V,
Fischerinsel 3, Berlin-Mitte

Organisiert wird die Familiennacht von der AG Familiennacht des Berliner Bündnisses für Familie in Kooperation mit der JugendKulturService gGmbH, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, dem Berliner Beirat für Familienfragen, dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit, dem FEZ Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Programm: www.familiennacht.de/

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.
Mit freundlichen Grüßen

Iris Brennberger