Präsentation der Arbeitsergebnisse - Zehn Jahre JuniorAkademie - Begabungsförderung auf Scharfenberg

Pressemitteilung vom 28.07.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der vergangenen Woche fand zum zehnten Mal die Berliner JuniorAkademie „Humboldt auf Scharfenberg“ statt, in der sich 60 besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 auf der Insel Scharfenberg im Tegeler See treffen, um gemeinsam zu lernen und ihre Freizeit zu verbringen.

Zu folgende Themen haben die Jugendlichen über neun Tage intensiv geforscht:

Naturwissenschaften in der Küche,

Visionen einer gerechten Zukunft: globale Herausforderungen nachhaltig meistern,

Tatort Scharfenberg – mit Physik, Mathe, Bio, Chemie und Technik dem Täter auf der Spur,

Auf der Suche nach der „Wahrheit“ – aktuelle und historische Ereignisse aus unterschiedlichen Blickwinkeln verstehen und beurteilen und

Smart Forest – vernetzte Sensoren zur Umweltüberwachung.

Staatsekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, wird die Präsentation der Ergebnisse der JuniorAkademie am

29. Juli 2017 ab 11:00 Uhr in der Aula
des Humboldt-Gymnasiums,
Hatzfeldallee 2 – 4, 13509 Berlin

eröffnen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Stoffers