Berliner Gedenktafel für Heinz Knobloch

Pressemitteilung vom 19.07.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Kulturstaatssekretär André Schmitz und die Historische Kommission zu Berlin laden Sie herzlich ein zur Enthüllung der „Berliner Gedenktafel“ zu Ehren des Schriftstellers und Feuilletonisten Heinz Knobloch.

Die Enthüllung findet statt am Mittwoch, dem 24. Juli 2013, um 15 Uhr in der Masurenstraße 4, 13189 Berlin-Pankow.

Es sprechen: André Schmitz, Staatssekretär für Kultur und Rainer Knauber, GASAG Leiter Konzernkommunikation. Die Laudatio hält Prof. Dr. Andreas Nachama vom Freundeskreis Heinz Knobloch.