Sehenswürdigkeiten

Philharmonie

Die Philharmonie ist ein Vorzeigeobjekt des Organischen Bauens. Das zu Beginn sehr umstrittene Gebäude ist heute Vorbild für Konzerthäuser in der ganzen Welt.

Hans Scharouns Philharmonie war der erste Bau im Rahmen des Kulturforums. Vorausgegangen war ein Wettbewerbsentwurf für das Gelände der heutigen Freien Volksbühne nahe der Bundesallee. Als jedoch eine Verlegung an den Südrand des Tiergartens erwogen wurde, skizzierte Scharoun den Plan eines Kulturforums unter Aufgabe des alten Straßengrundrisses.

Gelände rund um die Philharmonie

Bereits ab 1938 waren einige Bauten des "Geheimratsviertels" abgerissen worden, um dem „Runden Platz“ des Speer’schen "Germania" Platz zu machen. Im Krieg wurde das gesamte Viertel zerstört – übrig blieb einzig die Matthäuskirche.

Architekt Hans Scharoun und die Philharmonie

Die Philharmonie gilt als Hauptwerk Hans Scharouns und als Musterbeispiel des "organischen Bauens" – jeder Bau sollte sich ohne formales Korsett aus der inneren Nutzung her "organisch" nach außen entwickeln. Diese speziell auf den jeweiligen Bauauftrag zugeschnittene Herangehensweise hat Scharoun und der Philharmonie bei Architekturkritikern viel Kritik eingebracht. Denn anders als etwa Mies van der Rohes Bauten konnte die Philharmonie nicht schulbildend werden, wies sie als "nicht typisierbares Unikum" keinen Weg für den weiteren Wiederaufbau Westdeutschlands.

Innenarchitektur der Philharmonie

Scharouns Anliegen war, "einem Ort des Musizierens und des gemeinsamen Erlebens der Musik eine entsprechende Form zu geben". Die traditionelle Form Bühne – Zuschauersaal kam nicht in Frage. Stattdessen rückte Scharoun das Orchester in den Mittelpunkt des Raumgefüges, das aus ineinander verdrehten Fünfecken konstruiert ist (daher das Signet der Philharmonie). Vom tiefsten Punkt des Saals aus, dem Orchesterpodium, steigen die zu überschaubaren Blöcken zusammengefassten Zuschauerränge terrassenförmig ("wie ein Weinberg") an, bis fast unter das zeltartig durchhängende Dach, dessen Form auch den Außenbau bestimmt.

Treppen – und Gängelabyrinth

Unter dem Saal befindet sich das Foyer, in dessen bizarrem Treppen- und Gängelabyrinth sich schon manch ein Musikfreund verlaufen hat. Mit der Dynamik und Komplexität der Philharmonie setzte Scharoun ein deutliches Zeichen gegen die zeittypisch vorherrschenden Bauten mit einfachen Rastern und minimierten Wegen.

Außenarchitektur der Philharmonie

Von außen wirkt die Philharmonie wie der Bug eines Schiffes, ein von Scharoun häufig angewandtes Motiv. Die Verkleidung aus gelb eloxierten Aluminiumplatten wurde erst 1978–81 angebracht, zuvor war der Bau ockerfarbig gestrichen.

Umgebung der Philharmonie

1978–84 entstand nordöstlich das Musikinstrumentenmuseum von Edgar Wisniewski nach Plänen des 1972 verstorbenen Scharoun, 1984–88 wurde der Kammermusiksaal nach einer Ideenskizze von Scharoun und genauen Entwürfen von Wisniewski gebaut.

Informationen

Adresse: Philharmonie
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin
Internetadresse: www.berliner-philharmoniker.de 
Öffnungszeiten: abhängig von der Veranstaltung
Eintrittspreise: abhängig von der Veranstaltung
Führungen: Es findet täglich um 13.30 Uhr eine einstündige Führung statt (außer am 24., 25., 26. und 31. Dezember und am 1. Januar, sowie in der Sommerpause im Juli und August). Treffpunkt für die Führungen ist der Künstlereingang der Philharmonie. Kosten: 5,- Euro, ermäßigt 3,- Euro; Gruppenführungen sind unter Tel. 030 254 88 134 buchbar
Architekt: Hans Scharoun
Stil: Nachkriegsmoderne West

Nahverkehr

Bus
Cobbers, Arnt: Architekturführer. Die 100 wichtigsten Berliner Bauwerke. Jaron Verlag

Text aus: Architekturführer. Die 100 wichtigsten Berliner Bauwerke 

Autor: Cobbers, Arnt
Jaron Verlag
Flexcover, 240 Seiten, 108 farbige Fotos
ISBN 978-3-89773-410-4
12,95 Euro mehr » 
Potsdamer Platz

Sehenswürdigkeiten nach Thema

Von Architektur bis Parks und Gärten: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin thematisch sortiert. mehr »
Quelle: Jaron Verlag | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.
Aktualisierung: 17. November 2015
(Bilder: Jaron Verlag; dpa; Berlinonbike.de; Berlin WelcomeCard; Ampelmann GmbH; Klicker/pixelio.de; Accor Hotels; Enrico Verworner)

Das Wetter

max 11°C
min 2°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Geführte Radtouren in Berlin 

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr » 

Zoos & Tierparks

Tierpark Friedrichsfelde Berlin
Zoo, Aquarium und Tierpark in Berlin sowie öffentliche Tiergehege. mehr »

Stadtführungen

Bundeskanzleramt Berlin
Stadtführungen und organisierte Stadtrundgänge in Berlin: Für Besucher, Touristen, Schulklassen. mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Silvesterpartys 2016

Silvester in Berlin
Die Berliner Clubs lassen sich zum Jahreswechsel immer etwas besonderes einfallen, um die Party des Jahres unvergesslich zu machen. mehr »

Insider-Tipps

Ampelmännchen
Insider-Tipps und neue Ideen für Berlin-Besucher. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Individuelle Designs, einmaliger Komfort

Pullmann und ibis Styles
ibis Styles Hotels – Designkomfort zum Sorglos-Preis. Direkt in der Berliner City. mehr »

Bahntickets kaufen

Deutsche Bahn-Logo
Günstige Bahntickets der Deutschen Bahn nach Berlin kaufen und buchen mehr »

Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt
Oh du fröhliche Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte 2016 in Berlin. mehr »

ibis Hotels in Berlin

Ibis Hotels in Berlin
Mehr Komfort für Sie! Wohlfühlkomfort zum Bestpreis. 8 Hotels in Berlin und Umgebung. mehr »

Berlin entdecken

Berlin Touren
Stadtrundfahrten, Schiffstouren, Sehenswürdigkeiten und mehr »

Kultur & Tickets 

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr » 

Sofitel in Berlin

Sofitel am Gendarmenmarkt
Sofitel bietet luxuriöse französische Eleganz in Kombination mit dem Besten, was die Berliner Kultur zu bieten hat. mehr »